Fibromyalgie

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Sascha833, 6. Februar 2018.

  1. Sascha833

    Sascha833 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier:
    Ich habe von meinem Rheumatologen Fibromyalgie diagnostiziert bekommen.
    Ich war wegen einer 2. Meinung in der LMU München,die sagten ich hätte keine Fibromyalgie.
    Jetzt bin ich komplett verwirrt. Alle Symptome sprechen klar für eine Fibromyalgie,darum verstehe ich die Aussage der Klinik in München nicht ganz. Der Arzt meinte er weiß auch nicht woher das alles kommt.
    Was für Tips habt ihr für mich,kennt jemand einen guten Arzt in Bayern?
    Bitte um Antwort,bin echt verzweifelt.
    Schöne Grüße Sascha
     
  2. Kämpferin1212

    Kämpferin1212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...fibro ist ja eine Ausschlussdiagnose...ich wäre froh wenn ich schon mal eine Diagnose hätte...hab jetzt den 3.hausarzt,3 Zahnärzte ,1 HNO,1 Orthopäde ...und es geht nicht voran,ich verstehe deine Verunsicherung absolut...wie kommt den die Klinik darauf,dass du keine fibro hast?
     
  3. Sascha833

    Sascha833 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh das hört sich bei dir ja garnicht gut an. Ich habe jetzt die Probleme auch seit 2008.
    Sie haben in der Klinik verschiedene Untersuchungen gemacht. Psychologisch,Physo und der Arzt selber. Am Ende sind sie zu dem Schluss gekommen das es keine Fybro ist.
    Kennt hier keiner einen guten Arzt in Bayern?
    Erstens mag ich wissen ob ich jetzt Fybro habe oder nicht und zweitens,will ich das mir irgendjemand helfen kann.
     
  4. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Was meinten die Ärzte in der Klinik denn, was du hast, wenn es keine Fibrio sein soll?
     
  5. Sascha833

    Sascha833 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sie meinten das sie es auch nicht wissen. Ich soll zu einem Schmerztherapeuten gehen und eine Behandlung anfangen.
    Aber woher meine Schmerzen kommen,wissen sie auch nicht. Sie vermuten das Gehirn spielt mir die Schmerzen vor.
    Naja ist halt richtig doof wenn man so eine Aussage bekommt
     
  6. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Ich würds zumindest ausprobieren zum Schmerztherapeuten zu gehen, vielleicht wissen die dort eine Lösung für dich; was anderes bleibt ja nun momentan nicht oder halt nochmals von einem internistischen Rheumatologen durchchecken lassen.
     
  7. Mieze1960

    Mieze1960 Gonarthrose, RA u. Fibro

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Berlin
  8. Kämpferin1212

    Kämpferin1212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir in Bayern leider keinen Arzt empfehlen....aber ich verstehe sehr gut,dass du endlich wissen willst was mit dir los ist..
    Mich zermürbt das leider auch....seit 13 Jahren wird untersucht ...und es wird ja nicht besser sondern schlimmer.Dabei möchte man doch nur wissen was man hat und was man tun kann,dass es etwas besser wird....ohne das man gleich auf die psychoschiene geschoben wird....
     
  9. Sascha833

    Sascha833 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist der Punkt.
    Man will wissen was man hat.
    Ich habe heute bei mir in der nähe eine Schmerzklinik gefunden die Fibromyalgie behandeln. Das gute ist mein Rheumatologe der mir Fibromyalgie diagnostiziert hat,hat seine Praxis direkt nebenan.
    Er hätte mir auch sagen können das die Klinik direkt neben ihm Fibromyalgie behandelt. Ich werde da jetzt morgen mal anrufen und hoffe das Beste.
     
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10.973
    Zustimmungen:
    3.507
    Ort:
    in den bergen
    hallo sascha,
    kannst du mir bitte die adresse der schmerzklinik und die deines rheumatologen nennen.........suche nämlich auch noch nach guten ärzten in bayern.
    evt.wäre die rheumaklinik in oberammergau etwas für die diagnose suche bei dir.
    liebe grüße
    katjes
     
  11. Kämpferin1212

    Kämpferin1212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dann viel Glück morgen....ich hoffe sehr,dass du dann weisst was los ist.. ..
     
  12. Sascha833

    Sascha833 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Dr. Frey in Neuburg an der Donau
    Und die Klinik ist die St. Elisabeth Klinik in Neuburg.
    Ist die in Oberammergau gut?
    Ich probiere jetzt die in Neuburg und wenn das nix bringt schau ich weitee.
     
  13. Samuro

    Samuro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2018
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    NRW
    Nun in der Regel behandeln auch Rheumatologen Fibromyalgie. Warum sollte er dich zur Konkurrenz schicken? Da du aber zwei widersprüchliche Aussagen hast, würd ich zur Diagnostik in jedem Fall einen Termin dort machen.
     
  14. Sascha833

    Sascha833 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mach ich auf jedenfall.
    Hoffentlich ist die Wartezeit bis man einen Termin bekommt nicht wieder so lang.
    Das wichtigste ist das die Chronischen Schmerzen ein bisschen gelindert werden.
    Hat von eich eigentlich jemand einen GDB beantragt?
     
  15. Samuro

    Samuro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2018
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    NRW
    Auf die Fibro allein hab ich in NRW 20 GdB erhalten. Für diese Erkrankung gibt es meist nicht mehr
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden