Fibromyalgie ohne schmerzen

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Minimami30, 27. September 2018.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei mir fühlt es sich an wie schwerster Muskelkater oder als hätte man mich verprügelt. Der Spruch 'wie von der Dampfwalze überfahren' passt und wird auch gerne genommen.
    Bevor ich die Medikamente hatte, konnte ich mich kaum noch bewegen, Zähne putzen war zum Beispiel Schwerstarbeit und ging an manchen Tagen sogar auch gar nicht.
    Natürlich gibt es unterschiedliche Ausprägungen und mich hat es schon sehr hart getroffen, vielleicht ist es bei dir auch einfach eine schwächere Form oder erst der Anfang ...
     
  2. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Ich sag immer vom LKW überrollt oder verkloppt. Das passt ziemlich gut.
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, irgendwie beschreibt es jeder gleich, eben mit unterschiedlichen Worten. Aber der Vergleich passt.
     
    Milica gefällt das.
  4. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    Stade
    Moin
    @ Milica und Maggy
    So würde ich die Schmerzen auch beschreiben. Überrollt, verprügelt oder durch die Mangel gedreht.
    Und zwar immer an anderen Stellen. Mal in den Füßen, Beinen, dann wieder in den Unterarmen und Händen, im Bereich Gesäß Oberschenkel -da habe ich auch öfter eine berührungsempfindlichkeit, so als wenn ich einen Sonnenbrand habe.
    Die Schmerzen sind sehr unterschiedlich in der Intensität. Wenn man die Schmerzskala nimmt, dann gibt es Zeiten mit 11/10 :( und ein andermal von 5/10. Ich habe jedoch einen Dauerganzkörperschmerz, den ich bei 3/10 einordne.
    Die Schmerzen vom RA in den Gelenke sind komplett anders. Da kann ich ganz genau sagen wo der Schmerz ist und ich kann ihn mit Bewegung verändern, oft wird dieser Schmerz durch Bewegung besser. Der Fibro Schmerz ist nicht zu beeinflussen.
    Bei moderaten Schmerzen schaffe ich es manchmal, ihn durch Entspannung und Ablenkung in den Hintergrund zu schieben.
    Der Fibro Schmerz ist auch abhängig von meiner Stimmung /Gemütszustand und von Stress und Anstrengung.
    Oft wird er deutlicher, wenn ich zur Ruhe komme und es warm wird, zB im Bett, dann fangen die Füße und Hände an, zusätzlich kommt dann auch das brennen (wer hätte es noch mit dem Kinderspiel „Brennnessel“ beschrieben? Genau so fühlt es sich an.)
    Die Schlafstörungen habe ich gut mit Amitriptylin und CBD Öl im Griff, die Depression gibt zur Zeit auch Ruhe. Mit den Verdauungsstörungen komme ich klar.

    Genau so beschreiben es auch viele meiner Patienten...
    minimami.. ich denke immer noch, dass dir hier keiner sagen kann, ob du nun Fibro hast oder was anderes dahinter steckt.
    Mir hilft es, wenn ich den Symptomen nicht so viel Raum gebe und nicht alles versuche zu erklären.

    LG
    Tusch
     
  5. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.986
    Zustimmungen:
    2.310
    Das mit den Brennesseln war ich, denn anders konnte ich meine Hautgefühle der Rheumatologin nicht beschreiben. Genauso fühlt es sich an. An den Oberschenkeln hab ich dann Brennen wie Nervenbrennen.
    Ich habe aber bestätigt seropos. RA und V.a. PMR und Psoriasisarthritis und Sjögren, also keine Fibro.
     
  6. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Das ist interessant, denn bei mir sind es immer dieselben Stelle, nur meistens wechseln sie sich ab und sind unterschiedlich in der Intensität, wie du auch sagst. Und so wie heute gibt es dann die ganz besch.....Tage, wo dann alle Stellen zeitgleich weh tun. Die Magen Darm Beschwerden habe ich schon lange vor der Fibro gehabt und kommen teilweise zu Beginn, solange mir nicht übel ist, kenn ich schon gar nicht mehr anders und kann damit auch umgehen. Ich weiß, was ich lieber nicht esse und probiere noch immer und immer wieder aus, was es noch für Alternativen zum Essen gibt. Ich hab vegetarisch, sogar vegan jeweils für mehrere Wochen probiert und musste feststellen, dass ich mich weder besser fühlte, noch ich innerlich befriedigt war. Mein Problem ist eher der Zucker.
    Bei leichten Schmerzen hilft mir definitiv Bewegung. Bei stärkeren Schmerzen wird nur noch schlimmer und die Müdigkeit mach mich gereizt und ungeduldig. Depressionen hab ich zum Glück nicht und ich hoffe das bleibt so. Schlafen kann ich zum ersten Mal seit 20 etwas tiefer mit Pregabilin.
    Tusch hat's auf den Punkt getroffen. Wir können nicht wissen, was du hast. Jetzt haben wir geschildert, wie es uns so geht mit der Fibro. Findest du dich da wieder, oder eher nicht? Hast du Fibro beim Arzt mal angesprochen?
     
    Tusch gefällt das.
  7. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Entschuldigung, ich hab viele Rechtschreibfehler, ich bin einfach zu müde. Ich muss noch dazu sagen minimami ich bin noch nicht fertig mit meiner Diagnostik. Bei mir müssen noch ein paar Dinge ausgeschlossen werden. Ich hab noch ne Biopsie und nächste Woche nochmal MRT ...und zum Augenarzt soll ich auch nochmal.
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Milica, hast du schon Test auf Unverträglichkeiten gemacht? Die gibt's für Laktose, Fructose, Sorbit und Histamin. Ich hab bestimmt noch was vergessen... Bei mir hieß es immer nur Reizdarm und ich hab mich Tag und Nacht gequält Jetzt, seit ich weiß, wo es herkommt, gehts Magen und Darm nach vielen Jahren endlich wieder gut.
     
  9. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Hallo
    Ja, aber nicht alles. Laktose hab ich schon immer, Histamin war nix, mein Verdacht liegt aber bei Fructose, kann mich aber auch täuschen. Ich könnte niemals ein frischen Orangensaft zum Frühstück oder Obst auf m leeren Magen. Dann geht's ab bei mir, genauso wie bei Milch. Mais geht gar nicht, Erdnüsse. Bei Kohl explodier ich. Ähnlich ist es bei Rohkost. Ich liebe Gemüse, ob im Salat gekocht oder gegrillt. Ich vertrage aber nicht alles und am besten nur gedünstet...Es ist sehr anstrengend mit mir, ich werd immer geärgert deswegen ;)
    Heute morgen hab ich Haferschleim gefrühstückt, weil Brot mich so dick macht. Ist halt nicht so Abwechslungsreich. Mittlerweile gibt es ja zum Glück Hafermilch, mandelmilch usw ich wechsel dort immer. Bei der Magen Darmspiegelung kam" nur " zum Glück heraus, dass ich chronische Gastritis und einen Zwerchfellbruch habe. Den merk ich auch. Ich liebe aber süßes und das ist mein Laster. Bei Schokolade versuche ich dann zumindest die 70% zu naschen. Aber ich merke, dass Zucker mir nicht bekommt. Hab jetzt kokosblütenzucker probiert. Aber es gibt ja soviele Unverträglichkeiten. Achja Eier in Form von gekocht,Spiegel- oder Rühr kann ich seit 4 Jahren auch nicht mehr essen. Kommt wie ne Kanone aus mir hochgeschossen...Ich weiß nicht warum. Sooo sorry für den langen Text, ist aber kürzer nicht möglich :)
     
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Hast du schon eine Ernährungsberatung ausprobiert? Die Berater können dir genau auseinanderpusseln, was wie zusammenhängt und was man lieber meiden sollte usw. Ich hab einiges dazugelernt, von daher kann ich das sehr empfehlen.
     
  11. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Darüber hab ich schon nachgedacht. Muss man das bezahlen?
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Da zahlt die Kasse was dazu, ich meine 80%. Das waren 6 Termine und ich muss sagen, ich fand das richtig gut. Zumal die junge Frau mich überhaupt erst auf die Sorbitunverträglichkeit gebracht hat. Auf ihr Anraten hin habe ich einen Test gemacht und der ausgeschlagen wie nix. Sie meinte hinterher, es wäre fast ein Wunder, dass ich überhaupt noch was gegessen hätte.
     
  13. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Das wäre bestimmt was für mich.
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde es einfach mal ausprobieren.
     
  15. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Also hatte heute meinen rheumatologen Termin. Definitiv kein fibromyalgie. Blutwerte bekomm ich am Freitag
     
  16. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    354
    Hab ich mir auch gedacht. Es passte einfach nicht. Sei froh!
    Lg
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Hat er denn eine Vermutung geäußert, um was es sich handeln könnte?
     
  18. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Nein hat er nicht. Er hat mir Blut abgenommen . Freitag soll ich anrufen für das Ergebnis.
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.990
    Zustimmungen:
    5.349
    Ort:
    Niedersachsen
    Okay. Dann bist du ja vielleicht ab Freitag schlauer. Hoffentlich.
     
  20. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Bayern
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden