Fibromyalgie ohne schmerzen

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Minimami30, 27. September 2018.

  1. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.
    Gibt es fibromyalgie bei dem keine schmerzen in den Muskeln / sehnen vorhanden sind? Oder MUSS bei fibromyalgie IMMER Schmerzen dabei sein ? Was is wenn man viele leitsymptome hat die in der liste der fibromyalgie - symptome stehen , aber halt diese dauerhaften Schmerzen nicht? Und halt schon viel untersucht wurde aber kein arzt auf nen Punkt kommt ?
    Viele liebe grüße
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    5.486
    Ort:
    Niedersachsen
    Fibromyalgie heißt übersetzt Muskel-Faser-Schmerz, also mir wäre das absolut neu, dass es Fibro ohne Schmerzen gäbe.
    Ich weiß nicht, welches deine Probleme alle sind, aber die müssten andere Ursachen haben.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  3. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Also meine Probleme sind:
    Schwankschwindel
    Müde
    Antriebslosigkeit
    Schnelle Erschöpfung
    Konzentration Probleme
    Gedächtnis Probleme
    Schlafstörungen
    Berührungsempfindliche haut
    Taubheitsgefühle im gesicht
    Häufig verspannungen und blockaden
    Depression
    Anlaufschmerzen in den Füßen

    Untersuchungen :
    Ekg ok
    Blut ok
    Sauerstoff ok
    EEG ok
    Doppler ok
    NervenWasser ok
    Nervenleitgeschwindigkeit ok
    Mrt Kopf ok
    Mrt hws vorwölbung
    Hormonhaushalt ok
    Schilddrüse ok
    Hno ok
    Augen ok
    Bestimmte Blutuntersuchung ok
    SchwindelAmbulanz ok
    Bauchultraschall ok

    Falls du dich mit fibromyalgie auskennst, was denkst du nun ?
    Viele liebe grüße :)
     
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.093
    Zustimmungen:
    5.486
    Ort:
    Niedersachsen
    Hm, sind die üblichen Verdächtigen wie Vitamin D, B12, Folsäure, Eisen gecheckt?
    Einiges könnte auch mit den Depressionen zusammenhängen, wie z.b. Müdigkeit, Schwindel,... Wenn ich noch mal durchlese eigentlich alles. ;)
    Ich weiß nicht, wie stark die Depris sind, wirst du da behandelt?
     
  5. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Ja die Vitamine wurden auch gecheckt. ALLES im grünen Bereich.
    Ich nehme antidepressiva ein. Seit 12 Wochen. Das einzige was besser wurde ist, dass ich nachts zu 80 Prozent wieder gut schlafen kann.
    Berührungsempfindliche haut und taubheitsgefühl im gesicht machen mich stutzig. Ich wurde auf den Kopf gestellt und die keiner findet was.
     
  6. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Die depression wurde ja eigentlich nur vom.neurologen ausgesprochen. Ich selbst fühle mich nicht depressiv
     
  7. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.055
    Zustimmungen:
    2.354
    Und warum nimmst du dann Antidepressiva? Ich würde so starke Medikamente, die meine Persönlichkeit oder mein Befinden beeinflussen, nicht ohne Grund einnehmen.

    Vielleicht gibts ja eine andere Möglichkeit, zu ausreichend Schlaf zu kommen.
    Eher Baldrian oder Hopfentee und ähnliches.
     
  8. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Chrissi50 weil ich nachts mit herzrasen und schwindel hochgeschreckt bin fast jede Nacht. . Und ich Dinge sah, die nicht vorhanden waren.
     
  9. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.055
    Zustimmungen:
    2.354
    ok, das hört sich heftig an.
    Kennst du die Ursache? Lohnt es sich für dich nicht danach evtl. mit einem Psychologen oder Therapeuten zu forschen und so zu klären?
    Du bist noch recht jung, glaub ich. Da würde ich der Sache auf den Grund gehen wollen, anstatt mit Pillen zuzudecken, die mich evtl. abhängig machen können.

    Ist aber nur meine Meinung, wie ich es machen würde.
     
  10. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Ich warte auf einen Platz in der Tagesklinik. Steh schon auf der Warteliste.
    Aber ich denke halt auch das evtl eine fibromyalgie dahinter steckt bei all den Symptomen. .Da auch kein arzt was findet. Nach soviel Untersuchunge ..
     
  11. She-Wolf

    She-Wolf Weihnachtsfan

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    1.125
    @Minimami30 - Mir ist noch etwas eingefallen in Zusammenhang mit deiner Frage gestern im Chat. Warst du wegen des Taubheitsgefühls mal beim Zahnarzt? Sowas kann auch mit den Zähnen und/oder dem Kiefer zusammenhängen.

    She-Wolf
     
  12. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Ja beim Zahnarzt war ich auch schon . Auch alles okay
     
  13. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.614
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Bayern
    Was für Dinge waren das? Als so was wie Halluzinationen?
     
  14. kroeti

    kroeti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    ich habe seit mehr als 50 Jahren Fibro, Diagnose seit 1994 oder so. Ich habe noch nie gehört, dass es Fibro ohne Schmerzen gibt- eher geben die Betroffenen ja "Schmerzen überall" an.
    Eine Freundin von mir hatte Herzrasen und nachts Schwindel als Begleitung einer Depression bzw. dann später auch als Begleitung in den Wechseljahren. Ich tippe bei dir auch auf anderes als Fibro.
    Gruß Kröti
     
    #14 28. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2018
    Resi Ratlos gefällt das.
  15. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.614
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Bayern
    Die Diagnose einer lavierten Depression, auch versteckte Depression genannt, wurde ja vom Facharzt schon gestellt, deine Symptome passen ja schon dazu @Minimami30 .
     
  16. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    2.095
    Ort:
    Norddeutschland
    Damit ist eine(?) Bandscheibe gemeint? Auf welcher Höhe sitzt die Protusion?

    Nach so umfassenden Untersuchen wäre ich froh, dass die echte Chance besteht, mit Therapie etwas auszurichten. Deine Symptome passen nicht nur zu einer Depression. Kann der einweisende Arzt den Aufenthalt vielleicht dringender machen?

    Das ist das schwierige in der Medizin, viele Symptome passen zu mehr als einer Erkrankung mit z.T. sehr unterschiedlichen Ursachen. Eine Fibro ohne Schmerzen gibt es nicht. Schmerz ist das Leitsymptom.

    Edit: Fehlende Wörter ergänzt.
     
    #16 28. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2018
  17. kroeti

    kroeti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Minimami,
    ich habe eben mal in deinem anderen Thread gelesen- warum wurde dein Nervenwasser untersucht?
     
  18. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Lagune ja wie Halluzinationen. . Din A 4 Blätter am Boden verteilt. Rauch im Gang. Bett schief ... usw..
    teamplayer sie sitzt auf c5 c6..
    kroeti es wurde abgenommen wegen der taubheit im gesicht und berührungsempfindliche haut. Und eben schwindel.
     
  19. kroeti

    kroeti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    30
    Neuralgie? (Poly) Neuropathie? Sonstige Nervenschmerzen?Aber das hätte der Neurologe festgestellt.
     
  20. Minimami30

    Minimami30 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    kroeti ich wurde auch da drauf untersucht und nix kam bei raus.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden