1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fibromyalgie - ich suche Gleichgesinnte - PLZ 26

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Pow2014, 29. März 2014.

  1. Pow2014

    Pow2014 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo, ich leide seit Mitte 2012 an Schmerzen und habe nun eine Überweisung zum Rheumatologen bekommen wegen Verdacht auf Fibro.

    Ganz besonders leide ich an Verspannungen im Nacken, der Schuler, der Kaumuskulatur, Schmerzen im Kreuz, an der WS, habe Herzstolpern und Herzrasen, Angst, bin sehr gereizt, übermüdet, fühle mich oft wie benebelt, Schmerzen im Unterleib bzw. Magen Darm Gegend, bin erschöpft und schon lange nicht mehr fröhlich. Ich könnte sicher noch 30 weitere Punkte auflisten.

    2011 war das einzige Jahr, wo ich eigentlich nahezu beschwerdefrei war. Die Jahre davor hatte ich ebenfalls immer irgendwas. Seit Kindheit an hab ich mit Magen Darm Beschwerden, Kopfschmerzen und Herzstolpern zu tun.

    Der Alltag ist schwierig, zumal ich ein 4j. Kind habe und mein Mann meine Krankheit als Einbildung sieht.

    Ungerne verabrede ich mich, da ich oft eh absage, weils mir schlecht geht.

    Geht es dir ähnlich ? Ich würde mich freuen, jemanden kennenzulernen, der das alles kennt.

    VG
     
  2. Dina

    Dina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Pow2014, willkommen!
    Das ist natürlich besonders schwer, wenn der Partner kein Verständnis hat. Das ist bei mir zum Glück anders, auch wenn ich nicht so viel von meinen täglichen Wehwehchen erzähle. Zeig deinen Mann doch mal dieses Video, oder kennst du das?
    Ich habe auch Fibro, Ende 2012 vom Rheumatologen diagnostiziert. Auch bei mir ging es 2012 richtig los mit den Beschwerden, jeden Tag was Neues. WHV kenne ich, bin gebürtige Friesin, meine Eltern wohnen immer noch da.
    Hoffe, du fühlst dich hier wohl!
    LG dina
     
  3. sasaka

    sasaka Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pow2014
    Auch von mir ein herzliches willkommen

    Wenn du hier hier deine Symptome beschreibst denke ich würde es schreiben und die Liste wird länger
    Ich leide seit 2007 daran und die Diagnose hat meine Hausärztin gestellt also noch nichts bestätigtest
    Medis nehm ich Amnieneurin 50 zu Nacht aber ich glaub die helfen nicht mehr
    Und bei akuten schmerzen ibu

    Seit ca 2 Monaten hab ich ununterbrochen schmerzen in der Bws kann mich kaum bewegen da die Muskeln sich verkrampfen bis hin das ich keine Luft holen kann
    Ich gehe am 15 .4 14 in die Rheumaklinik
    und werd sehen ob sich die Diagnose bestätigt und oder ob es noch was anderes dahintersteckt

    Das dein Partner nicht hinter dir steht das tut mir leid , drück dir fest die Daumen das er sich nochmal besinnt
    Das ist dann auch noch die Psychische Belastung.
    Bei mir ist es zum Glück anders und meine Tochter die jetzt 12 Jahre ist versteht auch meine Situation und lässt mir meine Ruhe wenn ich sie brauch.

    Ich wünsche dir viel Spaß hier und du wirst viel erfahren.
     
  4. Gschupsde

    Gschupsde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fybromiralgie

    Hallo ich leide seit 2007 an dieser Krankheit ,,,, und ich weiß wie es dir geht ,,,, ich bin derzeit seit Januar 2014 krank und meine Psychologe rät mir zu einer Erwerbsminderungs Rente erstmal Auf 2 Jahre da ich auch noch eine PTBS habe und einfach nicht mehr kann ,,, das meine Seele heizen kann und ich keinen Körper zur Ruhe kommt und ich hoff dann wieder normal arbeiten und keinen altag bewältigen kann,,,, dir wünsche ich alles gute glg