1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fibro in der Brust? Hört sich witzig an!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lilalu, 1. September 2006.

  1. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum leser. Ich habe da mal eine ganz spezielle Frage an alle die jenigen von Euch die auch Fibro haben. Ich habe von Zeit zu Zeit, kurze Momente, Schmerzen in der Brust. Es sticht oder zieht oder das Gewebe ist empfindlich. Aber immer nur an ein oder zwei Stellen. Dann ist lange mal wieder gar nichts und dann ist es wieder mal da. Manchmal denke ich , geh doch zum Frauenarzt,Ultraschall und so weiter machen lassen. Aber dann ist es ja wieder weg.
    Nun meine Frage : Kennt das jemand von Euch ? Kann das auch zur Fibro dazu gehören?
    Würde mich freuen eine Antworten von Euch zu bekommen. Allen ein schönes Wochende. Gruß von Lilalu
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, ich hatte mal die gleiche frage , wenn du magst,
    kannst ja durchlesen.

    lieben gruss marie
     
  3. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marie2, aber, entschuldige, ich kann aus deinem Link nichts daraus hervor lesen, das es was mit der Brust und mit Fibro zu tun hätte! Oder habe ich was überlesen oder nicht erkannt?
     
  4. traumtanz

    traumtanz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe ja kein Fibro...

    ...aber diese Schmerzen in der Brust kenne ich, wenn da irgendein Brustwirbel nicht mehr da ist, wo er eigentlich hin soll. Das tut nicht nur weh, sondern hört sich auch im wahrsten sinne komisch an, das knarrt und quietsch mitunter sogar. Meine Physio hat mir erklärt das gerade in diesem Bereich auch richtig hinterhältige Muskelverspannungen auftreten können, die auch gemein weh tun. Geh aber trotzdem zum Gyn. und lass einen Ultraschall machen. Wenn Du Physio bekommst, mach Deine Krankengymnasten mal drauf aufmerksam, die können checken ob da irgendwelche Muskel oder Wirbel spinnen.
    Liebe Grüße
    Traumtanz
     
  5. ErikaSt

    ErikaSt ErikaSt

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Lilalu,

    so wie Du Deine Schmerzen beschreibst, kenne ich es von der Fibro nicht. Bei mir sind die Schmerzen in der Herzgegend unter der Brust, weshalb ich bereits beim Kardiologen war, ist aber glücklicherweise nur die Fibro.

    Ich würde sicherheitshalber zur Gynäkologin gehen und es per Ultraschall abklären lassen. Dann bist Du auf der sicheren Seite und kannst besser einordnen, woher die Schmerzen kommen.

    Liebe Grüße
    Erika