1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fibro Artikel hier lesen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Elke41, 31. Mai 2005.

  1. Elke41

    Elke41 Guest

    Ich hab euch den Artikel aus der Apotheken Umschau online gestellt, ich laß ihn eine Weile stehen und wenn ihr das gelesen habt, nehme ich es wieder aus dem Internet.
    Die Ladezeiten sind vielleicht etwas hoch, wer kein DSL hat wird es schwierig haben damit.
    Die erste Seite ist die Größte, aber bei mir klappt es.
    Hier der Link
    http://userbilder.unsertierforum.de/Fibro/index.html
     
  2. Valanessa

    Valanessa Guest

    Vielen Dank

    fürs einstellen!!
    War sehr interessant!

    Gruß
    Karin
     
  3. Elke41

    Elke41 Guest

    Bitte, gerne geschehen. [​IMG]
    Ich laß es noch eine Weile stehen und bin auch gerne bereit, weitere Artikel zu laden, falls jemand was zeigen will und ihm die Möglichkeiten dazu fehlen.
    Dann einfach mir zuschicken.
     
  4. Inesmaus

    Inesmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur - Schweiz
    danke

    Vielen Dank für das Veröffentlichen des Berichtes.
    Eine kleine Bemerkung muss ich noch loswerden. Sinngemäss oder zimlich wörtlich steht darin, dass die schmerzen nachlassen im letzten Drittel des Lebens.
    Laut einer Studie ist dem nicht so... das hat man mir in Bad Säckingen gesagt. Aber das ist auch schon wieder....2 Jahre.. 3 Jahre (so ca. wenigstens)her. Lasse mich gerne eines Besseren belehren.
    Wäre toll, wenn man die Hoffnung haben könnte, dass es im Alter aufwärts geht.

    Wünsche allen Schmerzgeplagten ein paar schmerzfreie Stunden
    Liebe Grüsse
    Ines
     
  5. tigge1979

    tigge1979 Guest

    Liebe Elke,

    vielen herzlichen Dank für das Einstellen. So brauche ich mir nicht extra die Zeitung zu besorgen (ich muss zu Fuss ein ordentliches Stück weit zur Apotheke) und so hast Du mir viel abgenommen und einen wirklich grossen Gefallen getan. Du bist ein Schatz *knuddel* !

    Und liebe Ines,

    ich war grad gestern beim Rheumadoc und habe ihn auf das letzte Drittel angesprochen. Er meint, dass es bei einigen Patienten tatsächlich so ist, dass es ihnen besser geht. Aber es fehlen noch entsprechende Langzeitstudien.

    Wir wollen mal die Hoffnung nicht aufgeben, oder ? *;) *


    Ich grüsse euch lieb und wünsche euch einen akzeptablen Tag



    Manuela
     
  6. Elke41

    Elke41 Guest

    Bitte und Danke fürs Knuddeln. [​IMG]

    Also da ich bei mir immer merke das ich mehr Schmerzen bekomme, wenn ich die Periode habe, könnte ich mir vorstellen, das es was mit dem Hormonhaushalt zu tun hat.
    Außerdem denke ich liegt es auch am Soffwechel, jetzt weiß ich nur nicht ob der schneller, oder langsamer wird im Alter, eins von Beiden auf jeden Fall.
    Und ich glaube noch das es was mit der Streßverarbeitung zu tun hat. Im Alter ist man ruhiger und gelassener, ich denke das wirkt sich auch aus.
    Das sind so meine Überlegungen dazu.
     
  7. Koko

    Koko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puppenkistentown
    Servus Elke,

    auch ich sag mal danke.
    Sonst wäre ich wohl nie zu der Apothekenumschau gekommen. Das letzte Mal war ich zwar in einer, aber da hat mich das Korpfrheuma
    wieder im Griff gehabt.

    Gruß
    Koko