FFP2 Masken (ab 15.12.20?)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kukana, 9. Dezember 2020.

  1. Kaschu

    Kaschu Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    SFB
    Ich bin ja auch nur ein Laie. Ich erkläre es mir damit, dass es für medizinische Produkte bestimmte Vorschriften gibt. Denkt mal an den Erste-Hilfe-Kasten im Auto, der hat auch ein Verfallsdatum. Ebenso, wenn man Mullkompressen oder so in der Apotheke kauft.
     
  2. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    3.735
    Ich denke, das könnte mit den Gummibändern oder Haltebändern zusammen hängen. Wenn die deutlich über Ablauf sind, könnten sie ausgeleiert sein und dann würde die Maske am Gesicht nicht mehr gut abschließen.
    Das ist doch bei alten Socken auch so. Zieht man am Bündchen, dann knirscht es so komisch und die Elastizität ist völlig weg. :a smil17:
     
  3. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    3.241
    Ort:
    Herne
    Hm, stimmt. Wenn ich auch das unlogisch finde.
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    3.241
    Ort:
    Herne
    War für Kaschu bestimmt.
     
  5. Kaschu

    Kaschu Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    SFB
    Ich hab mich da auch noch nicht wirklich mit beschäftigt. Der Sanikasten aus dem Auto wird in "Fall des Verfalls" halt gegen einen neuen ausgetauscht und der Inhalt vom "alten" wandert in die Hausapotheke. Kann mir auch nicht vorstellen, was passieren sollte, wenn ich zum Beispiel die originalverpackten Mullbinden noch benutze.

    Wie das jetzt mit den FFP2 Masken ist - keine Ahnung, damit musste man sich bisher ja nicht befassen...
     
    stray cat gefällt das.
  6. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.019
    Ort:
    Berlin
    Stimmt schon piri,
    die Nachbarin verlangt das auch nicht. Ich mache es für mich. so brauche ich keinen Gewissensbisse zu haben. Falls sie sich mal anstecken sollte, kann ich sicher sein, dass es nicht an den Masken liegt.
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.985
    Zustimmungen:
    11.213
    Ort:
    Niedersachsen
    Das einzige, was im Verbandskasten irgendwann nicht mehr zu gebrauchen ist, ist das Pflaster. Und die Schere funktioniert schon von Haus aus nicht. Aber sonst?... Also ich hab noch niemanden kaputt gemacht, weil ich die alten Mullbinden und Kompressen verwendet habe...

    Okay, das Gummi der Masken kann altern und spröde werden, daran hab ich nun nicht gedacht. Aber nach 2 Jahren? Und der Rest, bröselt der dann auch plötzlich auseinander?
    Rätsel über Rätsel.... Ich bin gespannt, ob jemand auf die richtige Antwort kommt!
     
  8. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.230
    Zustimmungen:
    6.543
    Ort:
    Nähe Ffm
    Da bröselt sicher nix nach dieser kurzen Zeit.
    Im April waren alle Masken der Welt ausverkauft. Also sind die jetzt erhältlichen erst danach hergestellt.
     
  9. schnurrie

    schnurrie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Ich hatte da auch mal nach Gründen gesucht, warum die Masken ein Verfallsdatum haben. Scheint auch sehr unterschiedlich zu sein. Zwischen 2 und 5 Jahren.

    Gefunden habe ich nur, dass es zu einer Materialermüdung kommen kann. An den Gummibänder aber auch der Maske selbst. Das sie spröde wird und dadurch keine 100%& Sicherheit gewährleistet werden kann.
    Das soll abhängig sein von der Lagerung, Zustand der Verpackung und Einwirkung von UV Licht. Von der Produktion bis zum Endverbraucher ist es ein langer Weg.

    Bei Masken mit Filter kann ich das alles noch nachvollziehen. Die Membrane haben irgendwann nicht mehr gewünschte Filterleistung.
     
    Pasti, Maggy63 und stray cat gefällt das.
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.985
    Zustimmungen:
    11.213
    Ort:
    Niedersachsen
  11. AnnaKollage

    AnnaKollage Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2020
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    117
  12. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4.390
    ich habe heute die 2 Berechtigungsscheine für die 12 Masken bekommen.
    liebe grüße, cat
     
    Pasti, Kaschu, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  13. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    3.241
    Ort:
    Herne
    Bei uns kriegst Du für die Scheine zwischen 24 und 30 Masken (kopfschüttel)
     
  14. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4.390
    meine Freundin sagte mir, die Apotheken bekommen 6 € pro Maske vom Staat plus der 2 € Eigenbeteiligung für 6 Stück. Das heißt, es rechnet sich allemal für die Apotheken. Was ja nicht schlimm ist, aber wohl eine Erklärung für das von Dir wahrgenommene, liebe PiRi.
     
  15. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.488
    Zustimmungen:
    4.835
    Ort:
    Norddeutschland
    Hier wird auf die zwei Euro verzichtet.
     
  16. AnnaKollage

    AnnaKollage Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2020
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    117
  17. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    338
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
  18. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.488
    Zustimmungen:
    4.835
    Ort:
    Norddeutschland
    Meine Kasse wartet noch auf die Bundesdruckerei, steht in den FAQ.
     
  19. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.230
    Zustimmungen:
    6.543
    Ort:
    Nähe Ffm
    Es geht nach Alter, und meine Gruppe ab 29.1., und Männe ist Mitte Februar dran.
     
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.488
    Zustimmungen:
    4.835
    Ort:
    Norddeutschland
    Dann sind die ersten Coupons schon wieder abgelaufen, falls sie schlafen und überall das selbe Datum drauf steht. Ich bin gespannt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden