Ferkel in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gast_, 15. Juli 2014.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    dann verbesser ich mich gerne.

    viele Menschen und meistens.
     
  2. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Mein ganz unmaßgeblicher Standpunkt:

    Wer über "Gefühle" von Menschen und Tieren (im Hinblick auf den Umgang mit einander) weltanschaulich moralisieren will, dem kann ich nur als Gedankenanstoß die Lektüre von Alfred Döblin empfehlen:

    Die Ermordung einer Butterblume


    Grundsätzlich schließe ich mich Kati und Heike68 an, dass es schon immer einen Kreislauf der Nahrung auch unter Tieren (Fisch frisst Plankton - lebend! Pinguin frisst Fisch; Eisbär frisst Pinguin usw.) gegeben hat; in einer Welt, in der offenbar nicht einmal im Kleinen (zwischen zwei hoffentlich mit Herz und Verstand ausgestatteten Menschen) sachlich und gewaltfrei diskutiert werden kann, brauchen wir über das große Ganze weder im Tier- noch im sonstwie Schutz zu poltern, weil es schlicht utopisch wird!
    Ich finde Tierschutz wichtig und habe das glaube ich auch klargemacht - aber lasst mal die (verbale) Kirche im Dorf:
    Gewalt beschränkt sich nicht auf Tierquälerei, ihre Anwendung wurde von den Menschenmonstern in allen Bereichen auch verbal "kultiviert" und ist allgegenwärtig - egal, ob gegen Minderheiten, Frauen oder Andersdenkende....

    Wir müssen - wenn wir das ändern wollen - gesellschaftlich und fundamental umdenken, und das fängt mit dem Aufräumen im eigenen Kopf an!

    Grüße und gute Nacht, Frau Meier
     
  3. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Und ich empfehle zum zweiten male den kategorischen imperativ!
     
  4. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland

    ich esse schon lange kein Schwein mehr....

    Aber egal - mit anderen Tieren wird auch genug Schindluder getrieben.....

    @ Caliban : was tust du denn bzgl.
     
  5. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ich? Ich tue gar nichts. Ich habe das essen schon lange aufgegeben.
    Bringt nur ärger.
     
  6. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    dann bist du Veganer???
     
  7. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Veganer essen nichts?
     
  8. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    dann antworte doch bitte verständlicher.....
     
  9. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige bitte. Ich bin intellectuel ein wenig ermüdet. Ich bin fast veganer. Ich esse eier. Aber ich duze die hühner, die sie legen . und manchmal nehmen wir den apéritif zusammen und tauschen koch rezepte aus.
     
  10. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ausser hühnersuppen rezepte, selbstverständlich.
     
  11. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Norddeutschland
    :top::top::top: :top: - so mache ich es mit den Schafen ;)
     
  12. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Was trinkt ihr zum apéritif ? Mit den schafen hast du den vorteil während des apéro stricken zu können. Das stelle ich mir sehr nett vor.
     
  13. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Am Niederrhein
    Sinela, Du darfst gerne den Umgang des Wortes "nutzen" in Verbindung mit Lebewesen kontrollieren, aber nicht in dieser Form. Kati hatte Dich bereits darauf hingewiesen, und ich tue das an dieser Stelle auch noch einmal in aller Deutlichkeit.
     
  14. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    2.145
    Ort:
    Stuttgart
    Du meine Güte, das ist einfach eine Redensart, das meint man doch nicht wortwörtlich. Zumal das allgemein gemeint war und nicht auf Kati bezogen. Ich bin hier raus, wenn alles, was nicht Friede, Freude, Eierkuchen ist bemängelt wird.
     
  15. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Sinela hat nicht die geringste chance den begriff " nutzen" in bezug auf lebewesen zu " kontrollieren". Sie kann ihn kritisieren, was sie tut. Nicht zwingend zu unrecht. Ihre aufnahme in den diplomatischen dienst hingegen bleibt so fraglich wie meine. :)
     
  16. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Am Niederrhein
    Wenn Du Kritik nicht in normalem Umgangston vorbringen kannst, sei bitte "raus", danke.
     
  17. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Das war aber jetzt eine nette antwort.
     
  18. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    2.145
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn man zu empfindlich ist, sollte man bei so einem Thema lieber nicht mitlesen. ;) Man sollte anderen auch zugestehen, dass diesem einfach mal die Gäule durchgehen, wenn sie etwas lesen, wenn sie wütend sind. Und wenn man das dann kritisieren will, darf man das gerne tun, aber in einem normalen Umgangston, sonst machst du es nämlich nicht besser als ich.
     
  19. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Am Niederrhein
    (weiter per PN)
     
  20. caliban

    caliban Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wie- wir discutieren per PN weiter? Das verstehe ich nicht:(
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden