Fatigue

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kekes, 16. März 2019.

  1. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    bei Aachen
    Liebe @Chrissi50,
    das ist auch mal ein wichtiger Aspekt.
    Die Angehörigen leiden ebenfalls unter der Situation und haben dann eben auch gute und schlechte Tage... Es ist bestimmt nicht leicht, hilflos daneben zu stehen.
    Und mein Mann ist ein Schatz und bemüht sich nach Kräften, im Haushalt zu helfen, aber seien wir ehrlich, es ist schwer es uns recht zu machen.... ;) :D.
    Heisst nicht, sie sollen sich aus der Affäre ziehen!
    Wollte nur mal die andere Seite auch zeigen.....

    Liebe Grüße und viel Harmonie...
     
  2. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.031
    Ort:
    Berlin
    Dann ist wahrscheinlich meine Unfähigkeit ein Vorteil. Ich war schon immer sehr schlecht in Haushaltssachen. Also wirklich jeder Partner, den ich in meinem Leben bisher hatte, konnte das viel, viel besser, als ich.

    Es ist deshalb umgekehrt. Wenn ich mal was im Haushalt mache, kann ich es meistens meinem Mann nicht recht machen.
     
    stray cat gefällt das.
  3. Schosl

    Schosl Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2021
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo in die Runde
    als männlicher Vertreter: lasst einfach eine besondere Lässigkeit walten, es sind für alle besondere Zeiten. Ich denke wir alle sind empfindlich, weil Arztbesuche, Physio etc unter Corona echt schwierig sind. Genauso erdrückend ist es für alle, dass Corona und Co keine Ende findet. Wenn man fit ist, staut sich die Kraft auf und muss irgendwie raus, bei mir und wahrscheinlich bei vielen anderen Betroffenen von Fatigue bedeutet diese Art von Stress einen Verstärker für die Müdigkeit.

    Leben und Leben lassen, ist unser Motto zu Hause. Und wenn es wieder mehr sonnigen, warme Tage gibt, steigt auch die Laune:)

    LG
    Schosl
     
    Lagune, Aida2, Katjes und 2 anderen gefällt das.
  4. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    bei Aachen
    Das stimmt Schosl :xyxthumbs:.
    Man muss einfach ein paar Abstriche machen und versuchen entspannt zu bleiben. Alles andere ist für uns kontraproduktiv....

    Liebe Grüße an alle
     
    Schosl gefällt das.
  5. kekes

    kekes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Bayern
    Heute war wieder ein Tag zum Wegschmeißen - nur müde ... nichts auf die Reihe gekriegt...und sogar beim Lesen sind mir die Augen zugefallen. Gut, im Garten hätte ich eh nicht gehen können, da wir seit 3 Tagen wieder eine Schneedecke über Blümchen und Gras haben :( (haben wir nicht Frühling? hab ich was verpasst?).
    Aufgestanden bin ich erst um drei (meinen Wecker habe ich um 10 zwar gehört, ihn aber sehr gut ignoriert bis ich ihn nach 5 Minuten von der Steckdose getrennt habe. Eigentlich wollte ich nur nochmal kurz noch meine Augen zumachen - dann waren 5 Stunden vorbei. Und bei der Tagesschau bin ich schon wieder auf der Couch eingenickt.
    Der ganze Körper will nicht so wie ich möchte - alles ist schlaff und ohne Energie. Menno..
     
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.742
    Zustimmungen:
    5.212
    Ort:
    Norddeutschland
    Hey kekes,
    das ist frustrierend, ich weiß. Vielleicht hilft es Dir, wenn Du Dich darüber freust, dass Du überhaupt so lange schlafen kannst. Wenn Dein Körper es fordert, ist es gut, dem nachzugeben. Das ist meine Erfahrung und die Wachphasen für sanfte Aktivität nutzen, um sie zu verlängern. Alle ist alle.
     
    Ranunkel, kekes und Aida2 gefällt das.
  7. Schosl

    Schosl Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2021
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    @kekes : ich habe dein Problem leider auch. Immer total müde, wenn ich nichts aktiv mache, fallen die Augen kurz zu und in der Nacht macht mein Körper einen Marathonlauf und ich kann nicht schlafen. Ich schwitze und friere dann zugleich. Schlafe ich ein, kommt der Wecker. Ich habe jetzt alle Varianten mit Tees, Rhythmus, Frischluft etc. probiert. Das gemeinste ist, wenn man um 22 Uhr einschläft und um 0 Uhr wieder wach ist und dann keine Energie zum Lesen etc hat. Bei mir ist dann das Sehen auch noch unscharf.

    Ich habe beschlossen, es einfach mal so stehen zu lassen. Vielleicht wird es im Frühjahr/ Sommer wieder besser. Wenn wieder dauerhaft die Sonne scheint und nicht so wie jetzt so eklatante Temperaturunterschiede herrschen.

    LG
    Schosl
     
    kekes gefällt das.
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    12.024
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn ich nicht jeden Tag den Wecker stellen würde, hätte ich vom Tag wahrscheinlich überhaupt nichts mehr. Letzte Nacht zum Beispiel, 11 Stunden geratzt, und trotzdem hatte der Wecker eine Heidenarbeit, mir mitzuteilen, dass endlich Zeit zum aufstehen ist. Ohne Wecker würde ich jetzt garantiert noch selig vor mich hin schlummern.
    Es ist ein Kreuz...
     
    kekes gefällt das.
  9. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch dabei ,leider.
    Gott sei Dank, hat mich mein Mann rausgehoben. Sonst läge ich noch im Bett.
    Uaaah.
    Ich glaube, im voherigen Leben war ich Katze.:catsmiley:
     
    kekes gefällt das.
  10. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    bei Aachen
    Dem kann ich mich anschließen.
    Hab grad 4,5 Stunden Mittagsschlaf gemacht.... :D.
    Frühjahrsmüdigkeit und Wetterumschwünge ziehen zusätzlich Energie....
    Egal, hat auf jeden Fall gut getan :).

    Viele Grüße
     
    kekes gefällt das.
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    12.024
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau das hab ich mir auch schon gedacht! :laugh:
     
    Money Penny gefällt das.
  12. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    7.299
    Ort:
    Nähe Ffm
    Dann hättet ihr aber im vorigen Leben für mindestens die nächsten 2 Leben vorgeschlafen.
     
    Money Penny gefällt das.
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    12.024
    Ort:
    Niedersachsen
    Eigentlich schon, aber irgendwie....
     
  14. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    3.644
    ....hast Du wohl für die Nacht vorgeschlafen, liebe Maggy?
    Oder ist bei Fatigue auch der Schlaf-Wach-Rhythmus gestört?
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    12.024
    Ort:
    Niedersachsen
    Nö, ich kann nachts ganz wunderbar schlafen. Wie narkotisiert...
     
  16. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    Niedersachsen
    Es kommt wohl darauf an, wann bei Maggy Nacht ist? ;)
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    12.024
    Ort:
    Niedersachsen
    Gefühlt 24 Stunden am Tag. :D

    Ist das bei euch auch so, dass in Hoch-Zeiten der Fatigue auch die Verdauung einschläft?
     
  18. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, das kann ich bestätigen, Maggy.
    Deswegen muss ich mich da auch mehr bewegen, sonst wirds nix.
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    12.024
    Ort:
    Niedersachsen
    Irgendwie fährt das ganze System runter, hab ich das Gefühl. Bis aufs Schwitzen, das rennt auf Hochtouren...
     
  20. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, richtig.....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden