Fatigue

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kekes, 16. März 2019.

  1. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    @Maggy63 ... ich gehe auch gern im Baumarkt schoppen. :1syellow1:
     
    Keks2389 und Maggy63 gefällt das.
  2. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Ich kenn das maggy.
    Wenn man absagen muss.
    Aber du hast vollkommen recht.
    Man muss mal egoistisch sein.
    Denn du musst es ja wieder Nüssen wenn du zuviel machst und dann alles noch unerträglicher ist.
    Ich rechtfertigte mich gar nicht mehr.
    Nein heisst nein ohne wenn und aber.
    Ich habe das Sagen warum ich nicht kann sowas von satt.
    Denn es versteht sowieso keiner.
    Es heisst dann nur Na bissal müde bich ich auch oft das wird schon moni..
    Die können sich das nicht vorstellen wie es u s geht wen. Ich wo bin und dann vor Müdigkeit und Erschöpfung nicht mal mehr sitzn kann.
    Da hilft dann nur Couch oder das Bett.
    Darum ist es mir egal wenn ich nicht kann sage ich nein ohne gross nachzudenken.
    Aber ja maggy oft wird man dann als Egoist hergestellt und einige sind sauer.
    Aber egal ich kanns nicht ändern.
    Glg
     
    Maggy63 gefällt das.
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    @moni3, da hast du vollkommen recht. Andere Leute rechtfertigen sich auch nicht und deren Haltung wird so akzeptiert. Also warum nicht auch selbst so handeln.
    Blöde Antworten oder Verständnislosigkeit kriegt man so oder so.

    Ich hab seit vorgestern (als es so schlimm war mit der Fatigue) heftige Muskelschmerzen. Vielleicht hat sich damit ja ein Fibroschub angekündigt?
    Die letzte Nacht war echt kurz, ich bin früh aufgestanden, einfach weil ich nicht mehr liegen konnte.

    Habt ihr schon irgendwelche Zusammenhänge sehen können, ob es mit einer Verstärkung der Fatigue auch zeitgleich zu größeren Rheumabeschwerden kommt?
    Ich habs noch nicht genau beobachtet, mir ist es jetzt nur grad so aufgefallen.
     
  4. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Ja maggy.
    Umso mehr Schmerzen ich habe umso mehr bin ich müde und abgeschlagen.
    Also meistens hängt es bei mir zusammen.
    Glg. Moni
     
  5. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    Moin @moni3 @Maggy63
    Leider kenne ich das mit dem Absagen irgendwelcher privaten Geschichten auch. Ich habe mir angewöhnt die Migräne vorzuschieben. Das verstehen die meisten sofort.
    Meine Familie und die Freunde, die geblieben sind, sind zum Glück sehr rücksichtsvoll und bremsen mich eher aus, weil sie wissen, dass ich schlecht nein sagen kann.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schmerzen (egal ob von der Fibro oder dem Rheuma oder den Kopfschmerzen/ Migräne ) die Fatigue mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Traurigkeit usw triggern. Gerade bei der Migräne bin ich ein paar Stunden vorher und mindestens 2-3 Tage danach unendlich müde.
    Rheumaschub ist bei mir immer nur im Hintergrund da, dass Olumiant hilft da sehr, zum Glück.
    Ich denke man darf nicht vergessen, dass die Medikamente, die ich nehmen muss, auch müde machen können.

    Heute ist hier Waschküchen Wetter. Ich war mit meinem Dad einkaufen und jetzt geht grade gar nichts mehr. Liege auf dem Sofa und mache gleich mal die Augen zu.

    Einen schönen Samstag
    Tusch
     
  6. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Mein Arzt sagte auch mal.
    Durch die chronischen Schmerzen egal ob von Arthritis Arthrose oder fibro migräne oder oder oder kommt die fatiqua.
    Denn der Körper steht immer unter Druck.
    Auch wenn die Medizin gut wirkt.
    Leider sind die meisten trotzdem nicht schmerzfrei.
    Das ergibt dann die Müdigkeit und Abgeschlagenheit.
    Ich sagte immer ich habe 2 gute Freunde die mir sehr wichtig sind.
    Die Couch und das bett heißen die.
    War ein Scherz, hab natürlich auch andere Freunde.
    Z. B. Euch hier.
    Lieben Gruß und gemütlichen Abend wünscht moni
     
    lieselotte08 und Tusch gefällt das.
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Bett und ich sind auch 'best friends forever' :D
     
    Keks2389 und Ducky gefällt das.
  8. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    ...und mein Bett und Sofa habe eine Anziehungskraft :) da falle ich zu gerne rein. :p
     
  9. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Ach Tusch und maggy lässt euch mal fest umarmen. Lg
     
    Maggy63 gefällt das.
  10. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    :knuddel:
     
    moni3 gefällt das.
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke Moni. Einmal Gruppenkuscheln...
     
  12. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Hallo ihr lieben.
    Bin heute so müde und abgeschlagen das ich mir schwer tat endlich mal duschen zu gehen und mich anzuziehen.
    Ich schaffte heute rein gar nix.
    Schwitz mich zu Tode.
    Es tut schon weh wenn man erst gut 50 ist und man sich fühlt wie 90.
    Mit Schmerzen kann ich ehrlich gesagt besser um gehen wie mit der müdigkeit und Abgeschlagenheit. Lg. Moni
     
  13. lieselotte08

    lieselotte08 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    424
    Hallo Moni, bis gestern ging es mir ähnlich. aber heute konnte ich mich mal zu ein bisschen hoch reißen. es kommen bestimmt wieder bessere Tage:pftroest:
     
  14. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.612
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Bayern
    Das mit dem "Schwitz mich zu Tode", was ist mit Wechseljahren?, du bist doch in dem Alter wo das Sache ist. Wann warst du zuletzt beim Frauenarzt ?
     
  15. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    Moin
    Ich bin heute relativ fit. Habe wieder eine kleine Wand gestrichen. So langsam werden wir fertig - juhu!

    Wechseljahre ? Könnte sein, da habe ich auch immer mal wieder mit zu tun. Zum Glück nicht mehr so heftig wie vor 4 Jahren.
     
    Maggy63 gefällt das.
  16. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Lagune.
    Ja ich bin im Wechsel.
    Ja ich war beim Frauenarzt.
    Aber ich will nicht noch was da zu nehmen.
    Das homöopathische half nichts.
    Aber von den opiate schwitzt man auch sehr. Lg
     
  17. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Schön Tusch.
    Das mach ich auch immer so.
    Jeden Tag ein bisschen was.
    Ich möchte auch wieder im Herbst beginnen einige Wände um zu streichen.
    Lg
     
  18. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Stade
    Ich habe auch nix genommen.. gegen die Hitzewallungen habe ich geatmet. Das hilft tatsächlich.
    Oder es lenkt ab :a smil17:
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.088
    Zustimmungen:
    5.475
    Ort:
    Niedersachsen
    @moni3, du darfst nur nicht den Optimismus verlieren, dass auch wieder bessere Zeiten kommen. Stell dir die Fatigue vor wie die Gezeiten: ein stetiges An- und wieder Abrollen. Zumindest zum Teil.

    Ich schlaf immer noch so schlecht, obwohl ich brav mein Amitriptylin nehme. Meine Nächte sind echt kurz zur Zeit, hoffentlich schlägt mir das nicht demnächst ins Kreuz. Ich kann mich doch nicht jeden Abend volllaufen lassen, um zu schlafen...

    Gestern Abend hab ich früh mit Kochen angefangen, damit ich zeitig aufs Canapee komme. Es war so schön draußen, aber ich konnte einfach nicht mehr. Dabei hab ich gar nicht viel gemacht.
    Ins Bett bin ich dann, weil mir kotzübel wurde und ich davon auch noch Schweißausbrüche bekam. Wegen der Übelkeit konnte ich erst ewig nicht einschlafen und vorhin noch vor 7 haben mich die Bauarbeiter aus dem Schlaf gebrüllt. Tolle Wurst. Ich hätte eh früher aufstehen müssen wegen eines Arzttermines, aber doch nicht SO früh...
    Ich hab immer die Angst im Nacken, dass es mich wieder auf die Planken schickt, weil ich zu wenig Schlaf kriege...
     
  20. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    österreich
    Nein maggy. Den Mut und die Freude verliere ich nicht.
    Es gibt immer wieder Tage wo doch dieses oder jenes klappt.

    Ich habe nur mein Motto geändert.
    Ich lebe heute und nicht morgen.

    Und ich bin rücksichtsloser auf andere geworden.
    Denn ich kann nur das tun was ich gerne möchte wenn es mein Körper zu lässt und nicht dann wenn es gerade reinpasst.
    Daher wird man dann öfters mal als Egoist hergestellt.
    Aber ich steh dazu.
    Es geht leider nicht anders. Lg
     
    Ducky, lieselotte08 und Maggy63 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden