1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fast neu hier.. morbus still

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von joana78, 22. Juni 2007.

  1. joana78

    joana78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    liebe leute

    seit einiger zeit habe ich die diagnose 'morbus still des erwachsenen'. nun erlebe ich meine zweiten schub!

    ich war schon oft auf dieser wirklich sehr tollen seite und konnte mir viele informationen holen.
    gerne würde ich mich aber auch mit betroffenen austauschen!

    seit dieser woche spritze ich mir zusätzlich zu meiner cortisiondosis kineret. das klappt zwar schon ganz gut, aber ich fühle mich ein wenig überfordert mit dem ganzen.

    hoffe es ist jemand zum quatschen da!!

    herzliche grüsse an alle und auch euch 'kopf hoch'
     
  2. wanda

    wanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo!!!

    Ganz herzlich willkommen hier erstmal! :)

    Ich habe zwar nicht die selbe Diagnose wie Du,
    weiß aber ganz gut, was es heißt, in einem Schub
    zu stecken und überfordert zu sein...;)
    Spritze mir auch zwei Medikamente und hatte da anfangs echt
    Probleme mit.. Mittlerweile ist es Routine, das ging von Mal zu Mal
    besser!!

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass der Schub bald überstanden
    ist und es Dir mit dem neuen Medikament gut geht!!

    Liebe Grüße
    Antje
     
  3. Schnaki

    Schnaki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo joana,

    bei mir ist's auch Still des Erwachsenen. Ich komm mal gut und mal schlecht damit klar, je nach Schmerz, Stimmungs- und Lebenslage. Ich glaube, es ist ganz normal ab und an mit der ganzen Sache überfordert zu sein... Magst Du ein bißchen mehr von Dir erzählen? Wie macht sich der jetzige Schub bemerkbar?

    Ich spritze wie Du seit einer Woche Kineret - bekomme große heiße juckende Flecken davon und weiß nicht mehr wohin ich die nächste Spritze setzen soll, Wirkung auf die Gelenke bis jetzt gleich Null. Geht's Dir auch so?

    Liebe Grüße, Schnaki
     
  4. joana78

    joana78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    an schnaki, wanda und citty

    hallo zusammen

    freue mich über eure nachrichten :cool:

    im moment geht es mir sosolala.ich versuche über den schmerzen zu stehen und hoffe sehr, dass mir kineret hlift die gelenke wieder etwas in ordnung zu bringen.
    mein zustand ändert sich den tag über..
    habt ihr auch so aufs und abs?
    stunden da fühlt ihr euch 'pudelwohl' und dann wieder diese unbeweglichkeit?!

    citty: seit wann leidest du unter morbus still? und seit wann hast du die diagnose, resp. medikamente?



    jetzt geh ich ein bisschen raus die sonne zu geniessen und etwas abzuschalten.
    ich wünsche euch viel kraft und hoffentlich bis zum nächsten mail.

    herzlich joana