1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fahrradhelm mit einfachen Verschluss gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Muckel1986, 12. April 2008.

  1. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Guten Abend,

    Bin mir nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist. Notfalls bitte verschieben, Danke :)

    da ich morgen mein Fahrrad mit ins Internat nehme und ich es dort auch mehr nutzen werde, dachte ich mal daran, dass ein Fahrradhelm sinvoll wäre.

    Nun hat mein Elter einen Verschluss, der mir viel zu schwer ist. Es ist halt ein Plastikteil, das in ein anderes gesteckt wird und um es wieder aus einander zu machen, müsste ich das, was ich hinein gesteckt habe, zusammendrücken und raus ziehen.

    Nun die Frage, ob ihr andere Helmme bzw. Verschlusssysteme kennt. Sinvoll wäre z.B. Klettverschluss. Habt ihr da erfahrung?

    Gruß und Danke
    Muckel|Tobias
     
  2. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo Muckel!

    Nur mal so eine Idee! Warum schneidest Du die Verschlüsse nicht ab und
    nähst Klettverschluss auf. Entweder selber , Klettverschlüsse gibt es als
    Meterware im Stoffhaus/ Kurzwaren. Oder Du bringst das zu einen Schuster, der kann das auch. ( Kinderschuhe haben ja Klett und die versagen gelegentlich, bin aus der Branche)
     
  3. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Tobias

    mein Göga hat von Uvex einen Helm mit Druckknopfverschluß,
    leider gibt es so keine Nr. o.ä. drauf,
    aber beim Öffnen drückt man auf eine "Erhöhung" und der Verschluß geht auseinander,
    ist wesentlich praktischer, als die anderen Steckverschlüsse, sagt mein Mann,alles Gute für dich und liebe Grüße ivele :)
     
  4. traeumer

    traeumer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    hallo Muckel
    ein Klettverschluss würde ich nicht nehmen, da diese bei stürtzen oder gewaltdruck leicht aufgehen. Ich würde an deiner stelle mal in einen fahradladen gehen und mir eine Auswahl zeigen lassen. Denn gerade bei stürzen ist es wichtig einen guten Fahrradhelm zu haben, damit diese sich nicht von alleine lösen
    gruß
    Andreas
     
  5. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Danke schonmal für eure Antworten.
    Das wäre natürlich eine möglichkeit, nur wenn man das selbst macht und der Helm dann doch nicht hält oder änliches, hat man keinen Anspruch mehr auf Schadensersatz usw. . Daher suche ich etwas, was "ab Werk" schon gut für mich ist.​
    Ich selbst kenne jetzt nur diese Druckknöpfe ( [​IMG] ) von Hosen oder Jacken - und die sind für mich leider noch schwerer zu benutzen als dies andere Stecksystem.
    In gewisser weise hast Du schon recht, jedoch haben unsere Fahrradläden nur diese Standartverschlüsse. Ja, ein Klett geht relativ schnell auf - doch eine Alternative muss es ja irgendwie geben. Denn lieber ein Helm mit Klett als ohne Helm. Denn einen Helm auf setzen, bei dem ich mir nicht sicher sein kann, ob ich ihn selbst wieder absätzen kann (=Verschluss öffnen), ist mir auch zu unsicher.
    Gruß und vielen Dank für eure Antworten
    Muckel|Tobias
     
  6. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Tobias,

    mein Mann hat heut eine Radtour gemacht,
    er kommt grad erst mit dem Zug nach Haus ...
    morgen mach ich dir dann ein Foto vom Verschluß, damit du siehst, wie das aussieht , es ist leicht zu händeln, obwohl es natürlich sicher hält !!
    liebe grüße ivele :)
     
  7. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Tobias,

    hier endlich die versprochenen Fotos,
    denke, wenn es diese o.ä.Helmversionen noch gibt, wäre das recht praktisch :),
    liebe Grüße ivele :)
     
  8. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Vielen Dank für die Bilder! Ich muss diese Technik einfach aus probieren. Denn da ist ja, zwar nur noch einer, ein Knopf, den ich auch rein drücken muss - und da kommt es drauf an, wie leicht/schwer das geht.

    Gruß und vielen Dank
    Muckel