1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fachliteratur Morbus Behcet

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Andrea R., 27. Juli 2003.

  1. Andrea R.

    Andrea R. Guest

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach Fachliteratur/Nachschlagewerken zu Morbus Behcet. Wer kann mir behilflich sein?? In der Regel finde ich ja alles bei Amazon oder Ebay, aber dort wurden leider keine Einträge gefunden.
    Freu mich über eine Antwort oder Mail.
    Andrea
     
  2. Edmund

    Edmund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Re:

    Manche Patienten haben beim Lesen des Befundes oder Literatur nicht immer ein Lexikon zu Hause. Vielleicht hilft da:
    http://www.hessenweb-kreation.de/medwort/index-lexmed.htm
    Edmund

    Beispiel unter „Coxarthrose“ findet man:

    Coxarthrose
    Verschleiß des Hüftgelenks;
    primär durch Konstitution und Aufbrauchen des
    Knorpelüberzugs bei schwerer körperlicher
    Arbeit, sekundär durch angeborene oder erwor-
    bene hüftnahe Verletzung und Entzündung.
    Klinik: Bewegungsschmerz und -einschrän-
    kung, Gelenksteife und Lumbago. Jährlich
    werden ca. 50.000 Endoprothesen eingesetzt.

    Eine Literaturrecherche nach Stichwort findet man unter:
    http://www.med1.de/Experten/Literatur/Medline/
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    hallo,guten morgen,

    es gibt einen literaturliste zu morbus behcet, du musst damit dann nur mal in einen buchhandel und dort im pc gucken ob davon irgendetwas erhältlich ist, weils halt fachliteratur für ärzte ist, weiss ich nicht ob mans bekommen kann.

    http://userpage.fu-berlin.de/~zoubbere/literatur.htm

    da es ja auch morbus adamantiades genannt wird, kannst du mit dem begriff auch nochmals suchen.

    viel glück, gruss kuki
     
  4. Andrea R.

    Andrea R. Guest

    Danke

    Besten Dank für Deinen, ergänzenden Hinweis. Somit versuche ich es nochmals.
    Andrea

     
  5. Andrea R.

    Andrea R. Guest

    Re: Re:

    Danke, ich schaue gleich mal nach. Vielleicht werde ich ein wenig schlauer.
    Andrea

     
  6. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fachliteratur

    Du kannst auch mal auf den Link der Uni-klinik Steglitz gehen. Da müßte auch eine Seite sein, wo man eine mailanfrage stellen kann. Versuchs halt mal. "merre"
    "http://www.rheumatologie-berlin.de/web/"