1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Extremes Augenjucken,ansteigende Leberwerte MTX oder Humira ????

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von chueca, 17. Januar 2016.

  1. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde gerne wissen, wer ähnliche Sorgen,Probleme mit seinen Medikamenten hat.
    Ich nehme seit 2009 MTX ,davon seit 2 Jahren 20mg vorher 15mg Spritzen.
    Seit 1,5 Jahren zusätzlich Humira 40mg Spritzen.
    Nun seit ca. 3 Monaten heftiges Augenjucken, Leber werte waren immer super, jetzt laufend ansteigend
    GPT z.B. 50 GT 52

    Ich sorge mich sehr, mein Rheumatdoc. meint es liegt am MTX, ich glaube nicht ganz daran,
    denn seit ich Humira spritze, habe ich z.B. auch nach ca. 9 Jahren meinen ersten heftigen Infekt, der nun trotz
    Antibiotikum schon 7 Wochen anhält.

    Hinzu kommen starke Muskelschmerzen im li.Bein.
    Bevor mir Humira verordnet wurde, bekam ich 6 Monate Simponi, ich fand es super, alle 4 Wochen nur 1 Spritze,
    leider liess der Wirkstoff nach ca. 3 Wochen nach, deshalb nun Humira.
    Ich überlege wieder auf Simponi umzusteigen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen?

    Liebeb Dank
    Chueca


     
  2. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wollte mich nur kurz melden, also bei mir wurde alles abgesetzt für ca. 6 Wochen, dann ein Neustart mit ???

    Es geht mir schon besser.................mal schauen wie es weiter geht-

    Liebe Grüße
     
  3. Christa59

    Christa59 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo chueca,

    ich hatte Probleme mit den Augen nach Einnahme von MTX. Ich nehme jetzt nur Humira seitdem ist das Problem weg.

    Viele Grüße

    Christa