ESC 2019

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Clödi, 18. Mai 2019.

  1. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    552
    Ort:
    Berlin
    Mir hat am Besten Nord-Mazedonien gefallen. Das Outfit war zwar unterirdisch, aber Stimme und Text waren sehr gut.
     
  2. Schneekugel

    Schneekugel Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    480
    Ort:
    Schwarzwald
    Also singen kann Lena ja auch nicht. Die hat durch ihre damals noch erfrischende Mädchenhaftigkeit und die Super Werbung von Stefan Raab überzeugt. Raab ist mit ihr im Vorfeld überall rumgetingelt und hat sie und das Lied vorgestellt.
    Aber das Stimmchen ist doch dünn.
     
    Tinchen1978 gefällt das.
  3. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Ich hab' da tatsächlich eine CD von ihr :) Ich mag den Stil. Würde es als Synty-Pop bezeichnen. MMn ist ihre Stimme eben keine Whitney, aber auch nicht schlechter als manch andere.
     
  4. Mayarmoto

    Mayarmoto Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    11
    Ah, Danke :)

    Dann zurück zum Thema.

    Da grade etwas Zeit ist, schaue ich mir selbstredend den Rest vom Schützenfest an. Und dieses Gasmaskendebakel paßt hervorragend in die in weiten Teilen wirklich schlechte Musik des Abends. Sie sollte langsam aufhören. Hat den Zenit überschritten.

    Würde gerne noch etwas über die Aussage des Madonna-Liedes plaudern, aber das möchte bestimmt der/die TE wieder nicht.

    Dann folge ich jetzt DEM ESC- Gedanken: Akzeptanz :)

    War nett mit euch gestern Abend :claps:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden