1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es wird immer schlimmer

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von KatiMaus, 10. Februar 2010.

  1. KatiMaus

    KatiMaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich melde mich mal wieder , weil ich einen Rat von Euch benötige.

    Mir gehts momentan ziemlich schlecht. Ich habe das Gefühl, das die Medis überhaupt nicht anschlagen. Ich nehme seit Dezember Quensyl, Monobal, ASS.

    Beim letzten KH Aufenthalt in der Rheumaklinik Berlin Buch im Dezember waren die ANA bei 1:1200. Jetzt muss ich ja alle 14 Tage zum Hausarzt zum Blutabnehmen jetzt sind die ANA bei 1:6400. Der Hausarzt meint die Tabletten sind nicht die richtigen.

    Den Termin bei Rheumatologen habe ich aber erst Ende März. Ach ja für alle die meine Vorstellung nicht gelesen haben, ich habe das Sharp Syndrom mit diversen anderen Mischkrankheiten.

    Für jeden Tip von Euch bin ich dankbar.


    L.G. KatiMaus
     
  2. biene2

    biene2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katimaus,

    das hoert sich nicht gut an!
    Kannst Du nicht mit den Werten in der Rheumapraxis vorbei gehen und fragen ob Dein Rheumi an der Medikation etwas aendern kann?

    Er muss Dich ja nicht gesamt untersuchen, sondern kann ja an den Werten sehen das die derzeitigen Medis scheinbar nicht die Richtigen sind.

    Also so lassen, bis ende Maerz geht ja garnicht.

    Viele Gruesse
    Biene2
     
  3. KatiMaus

    KatiMaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Biene2,

    Danke für Deine Antwort. Ich kann mal dort anrufen und nachfragen.


    L.G. KatiMaus
     
  4. Bella1984

    Bella1984 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    lass es deinen arzt machen........das bringt mehr....diese erfahrung hab ich auch gemacht........:top:

    das es dringend ist sieht er ja....
     
  5. hope67

    hope67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Liebe KatiMaus,
    es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht. Ich nehme jetzt seit 4/09 Quensyl. Es dauert ja relativ lange, bis es wirken soll. Das weißt du ja. Bei mir ist es auf jeden Fall nicht ausreichend. Bekommst du denn kein Cortison dazu?
    Liebe Grüße
    Hope
     
  6. KatiMaus

    KatiMaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich bekomme als s.g. Basismedikament nur Quensyl. Ich gehe auch erst Ende März erstmalig zum Rheuma Doc. War bisher nur im Dezember in der Rheumaklinik Berlin Buch stationär und nehme seitdem dieses Medikament.

    Aber es wird immer schlimmer. Ich habe am ganzen Körper Muskelkater ständig schmerzende Hände , blaue Finger und mittlerweile mal mehr mal weniger schmerzende Füße und Knie.

    Ich muss ja auch alle 14 Tage zum Blutabnehmen. Diese s.g. ANA liegen mittlerweile bei 1:6400 und die Nierenwerte sind auch schlecht.

    Da hilft wohl nur warten und wenn es nicht mehr geht eher zum Rheuma Doc.


    L.G. Katimaus
     
  7. katine

    katine Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    oh...mann... was es alles so gibt! Mit vielen Begriffen kann ich gar nix anfangen und muss den Wikipedia befragen.
    Es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht.
    Ich wünsche dir, dass du sehr rasch ärztliche Hilfe bekommst und dazu das passende Medikament.

    Alles Liebe und Gute für dich, liebe Katimaus

    wünscht dir von ganzem Herzen

    katine