Es hilft tatsächlich: Basenpulver

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Komplementär- u. Alternativmedizin" wurde erstellt von Markus05, 2. Oktober 2005.

  1. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Isabelsunhine,

    Markus sprach von Morbus Reiter und Psoriasis und auf den habe ich mich vor gut 9(!) jahren bezogen. Vielleicht googlest du mal, was das ist.
    :rofl:
     
  2. o0Julia0o

    o0Julia0o Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Wenn das Abzocke ist, ist es erbärmlich. Aber bitte geht nochmal in euch bevor ihr das wirklich macht. Es ist immer noch ein Unterschied, ob man Jemanden ein noch so "schönes" Hemd verkauft oder Jemanden Zeit und Geld kostet, der Schmerzen hat.
     
  3. Mara1963

    Mara1963 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Ich kann mir vorstellen, dass ein übersäuerter Körper eher dazu neigt eine Krankheit zu entwickeln.
    Vorwiegend basenbildende Ernährung ist förderlich fürs Wohlbefinden.
    Obs dazu irgendein Pulver braucht bezweifle ich.
     
  4. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    1.130
    Ort:
    Rheinland
    Da war Julia aber archäologisch tätig. Der Thread ist aus 2014.

    Eine abwechselungsreiche und gesunde Ernährung hält den Säure-Basen-Haushalt in Balance, Dafür braucht es kein Pulver, da stimme ich Mara zu.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.782
    Zustimmungen:
    473
    Ort:
    Schweden
    Das ist ein uralter Thread!
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  6. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.627
    Diesen Teil der Aussage von Mara unterstütze ich auch.
     
  7. o0Julia0o

    o0Julia0o Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Meine Oma ist auch uralt. Ist doch gut, dass es ein Forum ist und kein chat - wo alles nach wenigen Minuten zerfällt. Naja, ich gucke mal nach Ernährung jetzt, was da gut ist.
     
    anurju gefällt das.
  8. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Bayern
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden