1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es geht ordentlich aufwärts

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Barne, 1. April 2008.

  1. Barne

    Barne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ich bins ma wieder!

    Also ich war letzte Woche nochmal bei meinem Rheumadoc, weil ich nicht richtig von dem Cortison runtergekommen bin (unter 20mg) und ich der Meinung war, dass das MTX nicht richtig anschlägt. Hab es bis dahin ca. 11 Wochen als Tabletten genommen. Und es war schon ganz ok, aber eben noch nicht richtig! Jetzt hat mir mein Rheumadoc das MTX als Spritzen mit 25mg verschrieben und dazu noch Arcoxia, womit ich sehr zufrieden bin! Meine Schmerzen sind so gut wie weg, ich fühle mich super! Hab gestern zum erstenmal das MTX als Spritze genommen und muss bisher sagen, dass ich fast keine Probleme in Form von Nebenwirkungen spüre. Klar wird es sicherlich wieder eine Weile dauern, bis es richtig wirkt, allerdings hab ich bisher wie gesagt so gut wie keine Schmerzen, sodass ich letzte Woche auch zum erstenmal wieder Fussball gespielt habe und heute auch und ich so gut wie nix gemerkt hab!!!! Türlich zwickt es hier und da mal noch, aber ich denke das wird sich mit der Zeit auch legen, wenn das Basismedikament noch besser bzw. richtig greift! Ich denke das wird jetzt auch nach und nach mit der Zeit kommen!!!

    Ich wollte damit bloß sagen, das ich mich super fühle und ich damit vielleicht auch anderen Mut mache, denn es geht immer weiter!! Denn ich kenne es auch nur zu gut, wenn man jeden Tag mit starken Schmerzen aufwacht usw. Ich habe Spondarthritis mit peripherer Gelenkbeteiligung!!!!

    Würde mich über ein paar Feedbacks von Euch freuen!!!!


    MfG
    Barne
     
  2. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hi Barne, du hast es gut und das sei dir von Herzen gegönnt.

    Erhofft habe ich mir dieses Gefühl auch, nur...ich warte noch drauf. :(

    Habe jetzt 10 Spritzen 15 mg MTX intus, spritze montags, habe Di 40 Fieber und gar mehr, das Gefühl, an einer richtigen Grippe zu leiden, Mi dröhnende Kopfschmerzen und Übelkeit, Do ein geschwollenes Bein von Knie bis Fuß, Fr keinen Rücken, sondern ein "Terrorhinterteil" ;), Sa Betttag, weil keine Bewegung möglich, So humpeln und nix Sehen und Montag wieder spritzen. :mad:

    So kann es auch gehen. Und ich nehme noch Corti 20 mg täglich, Tilidin 100 Tr. mind. pro Tag, Novaminsulfon 100 Tr. mind, pro Tag, Amitryptilin 50 mg pro Tag und komm keinen Schritt weiter. Arcoxia haut mir den Magen wech, damit geht bei mir gar nichts.

    Wie gesagt, ich wünsche dir von Herzen, dass es so bleibt und ggf. noch besser wird. :)
     
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.239
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    in den bergen
    hallo barne,
    das ist super,das es dir so gut geht.geniesse es in vollen zügen und schieß mal ein tor für uns:D.
    mir tut es gut ,auch immer wieder mal positives hier zu lesen.
    das läßt doch hoffen.
    dann mach weiter so.
    liebe grüße
    katjes

    -die heute auch vor lauter lebenslust nur quietschen und hüpfen könnte:D:D:D
    habe monatelang gelegen mit einem dicken schub und der verabschiedet sich jetzt.freu,freu,freu.
     
  4. trapper54

    trapper54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo Barne,
    das wichtigste ist Deine superpositive Einstellung.
    Ich wünsch Dir, dass alles in diesem Rhytmus bei Dir
    weitergeht. Viel Erfolg beim Kicken.

    @Katjes, genieß die schöne Zeit, die Du jetzt vor Dir hast.

    @Maus634, habe auch MTX gespritzt und ähnliche Nebenwirkungen
    wie Du gehabt. Vor 2 Wochen habe ich auf Arava umgestellt und
    gaaanz langsam tritt eine Besserung bei mir ein.
    Liebe Grüsse an alle von trapper


    Die dunkle Welt wird durch ein Lachen erhellt!