Erzeugnisse auf Milchbasis

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von klaraklarissa, 8. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ramses

    Ramses Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Apropos Doktortitel

    Ich bin Psychotherapeutin und arbeite seit vielen Jahren im sozialen Bereich. Schwerste Erkrankungen sind nur darin fair, dass sie jeden befallen können, Arm und Reich. Doch gerade jene, denen es an Geld und leider sehr oft auch noch an Bildung mangelt, lesen einen Doktortitel und assoziieren damit sogleich seriöse, fachkundige Informationen und einen oft fast "gottähnlichen" Status. Es macht mich wütend, wie diese Herren, die es doch eigentlich besser wissen sollten, ihr soziales Gewissen ihrem Bankkonto unterordnen.
    Es muss doch möglich sein diesen Kurpfuschern rechtlich in die Suppe zu spucken!
    Von den Umständen angewiedert :(, aber sehr froh über Eure Antworten :a_smil08:
    liebe Grüße
    Nina
     
  2. Garfield

    Garfield Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,
    ich hoffe, die meisten unter Euch kennen meine Einstellung zu den NEM.
    Ich bin und bleibe immer der Meinung, dass jeder selbst entscheiden muss, wofür er sein Geld ausgibt. Hier bei RO kann man, so glaub ich jedenfalls, auf einen guten Erfahrungsschatz der User zählen und sich kundig machen, ob so etwas zuträglich ist oder nicht.
    Wie immer muss sich schlussendlich jeder seine eigene Meinung bilden.
    Aufgrund meiner und auch der Erfahrung vieler anderer User stehe ich auf dem Standpunkt, dass mein Geld bei regelmäßigem Essengehen bei meinem Lieblingsitaliener besser angelegt ist, als es für irgendwelche NEM auszugeben. Da kann man nämlich extrem viel Geld verbrennen.:o
    Im Übrigen weiss ich dann in dem Fall (Italiener), das es mir auch gut tut:D.

    Wer die Internetseite unseres Doktors besucht, sieht, dass er gleich auf der Startseite den Titel Dr. med. veröffentlicht.
    Er scheint also Mediziner zu sein.:rolleyes:
    Aber wir wissen auch, nicht jeder Mediziner ist ein guter Mediziner.;)

    In diesem Sinne - geht lieber lecker essen
    (und zwar keine NEM)

    Euer
     
  3. Ramses

    Ramses Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so Garfield. Ich frage mich allerdings auch immer womit die als nächstes um die Ecke kommen. Wünschte ich hätte Dein entspanntes Verhältnis zu diesem Thema. Wenn ich allerdings lese, was Du im Laufe der Zeit so alles an Medis genommen hast wundert mich das auch nicht.
    Ich glaube, ab einem gewissen Zeitpunkt kann einen dann nichts mehr schockieren, was so auf dem Markt angepriesen wird.

    MfG
    Ramses

    Mein Körper lebt mit mir, nicht ich mit meinem Körper!
    ( Meine Oma, im Gegensatz zu mir eine Spezialistin auf dem Gebiet der schweren, schmerzhaften Erkrankungen )
    In diesem Sinne:top:
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.663
    Zustimmungen:
    1.502
    Ort:
    Köln
    Habe den Shopbetreiber schon gesperrt. Hier ist kein Werbeforum! Leider passiert das immer wieder, da unsere Diskussionen über Alternativen in den Suchmaschinen mit auftauchen. Vielleicht sollte ich den Titel mal ändern?

    Gruß Kuki
     
  5. Witty

    Witty Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hab meinen Beitrag dazu dann auch gelöscht. Aber den Titel ändern finde ich richtig. Da wird ja immer auch dann geschrieben, wenn die Beiträge uralt sind.
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.663
    Zustimmungen:
    1.502
    Ort:
    Köln
    "Erzeugnis auf Milchbasis" hört sich neutraler an und im Forum zu den Alternativen passt es auch besser.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden