1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erste Gedanken am Morgen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Wölkchen, 19. Dezember 2006.

  1. Wölkchen

    Wölkchen Küken

    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Wecker klingelt und so langsam erwacht man aus dem Schlaf, oder man hat nur darauf gewartet. Die ersten Gedanken am Tag sind wichtig für seinen Ablauf. Ich sammele gern welche, so hat man welche parat, sollte mal spontan keiner verfügbar sein aus bestimmten Gründen.

    Positive Gedanken, mit ihnen können wir einiges bewirken.

    Und da ich den Thread eröffne, fange ich auch gleich mal an.

    In mir ist die Kraft und die Energie für ein Lachen am Morgen.
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liebes Wölkchen,

    nun, ich gebe zu, daß meine ersten Gedanken am Morgen nicht positiv sind, sondern "Oooohhhh nein, nicht jetzt...bitte NICHT JETZT!!!" *verkriechunterdieDecke*

    Auf Deiner HP habe ich gesehen, daß bei Euch Katzen leben....dann wirst Du meine ersten Gedanken sicher gut verstehen. So ein Wohnungskatzenleben ist hart, schließlich weiß Katz nie, ob sie morgens, mittags oder abends etwas in den Napf bekommt und deshalb erinnert mich mein Herzens-Katermann seit fast 11 Jahren morgens daran, daß er den täglichen Hungertod stirbt ;) *amüsiertschau*


    So, aber DANACH...nach Abwenden dieser schlimmen Situation :cool: , gibt es gute Gedanken. :)



    Hinter den Kulissen des Alltäglichen,
    sind kleine Wunder versteckt,
    die auf glückliche Finder warten.


    LG
    Sabinerin
     
  3. Wölkchen

    Wölkchen Küken

    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    :eek: so schau ich, wenn der Wecker klingelt. Wenn ich dann das Maunzen von unseren jetzt nur noch 2 Katzen höre, den warmen Körper meines Mannes nebenmir spüre dann.......... dachte ich heut morgen das:

    Grosse Siege werden durch Mut errungen,
    grössere durch Liebe,
    die Grössten durch Geduld.


    Heute ist die Geduld dran, darin muss ich mich täglich üben. Mein Themperament kann nischt zügeln, es lebt nach wie vor oft genug eingesprerrt bei mir. :D