1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstantrag beim VA

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Celi, 17. September 2004.

  1. Celi

    Celi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo an alle,

    am Wochenende möchte ich gerne meinen Erstantrag für's VA ausfüllen und endlich abschicken.
    Habt Ihr Tips was ich auf jeden Fall beachten sollte? oder einfach nur ausfüllen und ab die Post?:confused:
    Ich habe weder Arztberichte noch irgendwelche Befunde. KH oder Reha bin ich auch noch nie gewesen. Lohnt es sich überhaupt den Antrag zu schicken?
    Habe seit 1 1/2 Jahren Rheumatoide Arthritis II.
    Würde mich sehr über eure Meinungen freuen.
    Vielen Dank.

    Liebe Grüße
    Celi:)
     
    #1 17. September 2004
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2004
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Va

    Ja Du mußt im Antrag erstmal Deine Beschwerden schildern, in der Art wie Du durch die Krankheit gegenüber anderen gesunden Menschen benachteiligt bist.
    Oft geht es da um Benachteiligungen bei täglichen Arbeiten, wie keine schweren Einkäufe tragen können, nicht lange Gehen, Stehen oder Sitzen. Bewegungseinschränkungen, Nutzen von Hilfsmitteln, Sehminderung und anderes.
    Weiter wollen sie Angaben zu den behandelnden Ärzten, weil in der Regel die medizinischen Befunde beigeholt werden.
    Bei RA muß ja ein Befund zu vorliegen, man sollte mit den Ärzten reden, die dann angeschrieben werden.
    Im Moment sind die Bearbeitungszeiten extrem lang, Aktenstau nenn die das. Man kann aber auch persönlich vorsprechen.
    ja wenn noch Fragen hast ...
    Gruß "merre"
     
  3. Barbara

    Barbara Guest

    Hallo,

    ich habe auch einen Antrag angefordert, in dem Formular ist aber nichts vorgesehen, wo man seine Beschwerden oder Beeinträchtigungen angeben könnte. Habe ich das falsche Formular?

    Gruß, Barbara
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Barbara,

    ich habe das auf ein extra Blatt geschrieben und dazu gelegt. Denke schon das Du das richtige Formular hast. Die Formulare sehen in jeder Stadt anderes aus.

    liebe Grüße
    Sabine