1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erklärt mich jetzt bitte net für verrückt!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Monsti, 11. März 2005.

  1. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo miteinander,

    vorhin war ich mit Katzi draußen, bei -9 Grad in unserer Schneewüste und fand eine leblose Fliege im Schnee vor. Ich nahm das Tierchen auf und legte es unter meine warme Schreibtischlampe und hauchte sie an. Siehe da, nach ca. 10 min. regte sie sich wieder, lief ein paar Zentimeter und purzelte auf den Rücken. Geduldig wieder aufgerichtet, einmal, zweimal, dreimal, viermal ... und eben - flog sie davon. Jetzt hängt sie am Vorhang und putzt sich. Es ist wie ein Wunder! Ich könnte glatt losheulen vor Glück.

    Grüßle von der total bescheuerten Monsti

    Das isse ------->
     

    Anhänge:

  2. Lela

    Lela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Monsti,

    ich habe als kind immer die fliegen, die meine familie klatschte, in eine streichholzschachtel mit watte gelegt und oft konnten sie nach einiger zeit und 'pflege' wieder fliegen :)

    ich halte dich nicht für verrückt, du hast etwas wieder zum leben gebracht und das ist schon was faszinierendes, unabhängig davon ob man fliegen mag oder nicht.

    liebe grüße von deiner fliegendoktorkollegin

    lela :D
     
  3. eule

    eule Nachteule

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schleswig-holstein
    also... ich finde das schon verrückt!
    wenn ich eine fliege im haus habe:.. fliegenklatsche... und ...patsch!!!
    und das ohne schlechtes gewissen.
    niemals würde ich auf die idee kommen, einer fliege lebensrettende maßnahmen zu geben... warum auch.. spätestens nach 10 sekunden hau ich drauf!
    sorry... musste mal gesagt werden
    eule
     
  4. hexewl2

    hexewl2 Guest

    Fliegenwiederbelebung

    hallo Monsti, also meine Meinung ist, das ich normaler Weise alles was nach Fliegen oder Mücken riecht, die was mit der Klatsche verpasse.... aber nur, wenn ich morgens im Sommer im Bett noch schlummern möchte, und so ein kleines hartnäckiges Etwas mich dann ärgert.....
    aber da sieht man du hast ein großes Herz auch für Fliegen. Macht auch nicht jeder, die Fliegenwiederbelebung........
    sonst bin ich ja auch so ein Tiernarr. Aber ne Fliege hab ich noch nicht wieder belebt. :D :rolleyes:
     
  5. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Monsti,
    da hast Du also den Schnack "Kann keiner Fliege etwas zu Leide tun..." neu definiert :)
    Fliegen im Haus mag ich zwar nicht unbedingt, oute mich aber auch als "Spinnennachdraußenträgerin". Ich finde Deine Fliegenrettung ganz in Ordnung und überhaupt nicht bescheuert!

    Habt Ihr bei Euch einen Stall in der Nähe, aus dem sich die Fliege verirrt haben könnte? Würde mich ja echt interessieren, wo eine Fliege bei Euren Schneemassen und Minustemperaturen herkommen könnte.
    Vielleicht solltest Du sie als Vorboten milderer Temperaturen nehmen und Dich auf den Frühling freuen ;)

    BTW, als ich mal eine noch lebende Maus aus den Fängen meines Katers gerettet und im Garten wieder ausgesetzt habe, habe ich ebenfalls Unverständnis geerntet, mich aber ganz großartig gefühlt!
     
  6. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo Monsti,

    ich habe Respekt vor Deiner Tierliebe bin jedoch selber eine "Fliegenklatscherin". Wir wohnen gleich neben einem Bauernhof und haben im Sommer etliche von diesen Biestern in der Wohnung. Meine weiße Holzdecke ist dann immer schwarz gesprenkelt vom Fliegendreck und das mag ich gar nicht :-(
     

    Anhänge:

    • katze.jpg
      katze.jpg
      Dateigröße:
      3,2 KB
      Aufrufe:
      107
  7. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Hallo großherzige Monsti,

    was macht Dein neuer Mitbewohner?
    Hat er sich schon eingelebt?
    Vielleicht findet er ja demnächst einen Partner.

    Liebe Monsti, mach weiter so.

    Liebe Grüße von schirmchen
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    liebe monsti!!!! ich glaube, du hast ne klatsche.....!!!!*frechgrins*