1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erkältung und Kineret ( Biologicals)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von hanne77, 3. November 2007.

  1. hanne77

    hanne77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi zusammen,
    leider brauche ich heute mal wieder einen Rat....
    Ich nehme ja Kineret Spritzen seit Mai und damit geht es mir gut, kein Schub etc mehr, weniger Schmerzen, Werte Top!
    Leider habe ich mir jetzt eine Erkältung eingefangen, geht grade richtig los, mit Halsweh und Hustenreiz, Schnupfen, eben alles was dazu gehört, Kopfweh ohne Ende.:mad:
    Früher habe ich sowas locker weggesteckt, war vor meinem Morbus Still eh nie richtig krank, sowas verschwand innerhalb von 2 Tagen...
    Jetzt nur mal meine Frage, ich habe das auch irgendwo schon gelesen, dass man bei einer stärkeren Infektion Biologicals und eben auch speziell Kineret absetzen soll.Nun frage ich mich, muss ich das jetzt wohl machen?
    Ich weiss ja auch noch nicht, wie schlimm das wird, habe nur Angst, dass meine Abwehr nicht stark genug ist und ich dann eine Lungenentzündung oder so bekomme.Noch mehr Angst aber habe ich davor, Kineret abzusetzen und dann noch wohl möglich einen Schub bekomme, mein absoluter Horror!
    Wie sind denn Eure Erfahrungen bei Erkältung und Bio´s? Vielleicht auch speziell mit Kineret?:confused::confused::confused:
    Wäre dankbar für einen Rat.Wäre gut zu wissen, wie ich mich verhalten soll.
    Euch ein schönes, schmerzfreies Wochenende,
    Hanne
     
  2. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Hanne,

    ich bin der Meinung - und so habe ich es immer gehalten - wenn kein Fieber vorhanden ist, kannst Du spritzen. Solltest Du aber fiebern, dann setz bitte eine Woche aus. Das schadet normalerweise nichts. Die Wirkung ist nach einer Woche nicht vollständig abgebaut und Du kannst ruhig mal eine Woche aussetzen. Ist auf jeden Fall im Falle von Fieber angesagt.

    Gute Besserung und liebe Grüße

    Marion
     
  3. Sprotte79

    Sprotte79 Sprotte79

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck (Schleswig-Holstein)
    Hallo Hanne,

    ich nehmne Enbrel, MTX und Sulfasalazin. Mein Rheumadoc möchte immer anhand der aktuellen Symptome entscheiden, ob ich Enbrel aussetzen muss oder nicht. Deshalb soll ich ihn jedes Mal gesondert fragen. Einmal hatte ich eine Bronchitis und Sinusitis mit Fieber, da sollte ich es einmal aussetzen. Dadurch wurde kein Schub ausgelöst.
    Ich würde einfach den Rheumadoc fragen.

    Ich hoffe, der Infekt geht bei dir schnell vorbei.

    Liebe Grüße,
    Sprotte79