1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ergüsse in den Knien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Annabella, 19. Juli 2008.

  1. Annabella

    Annabella Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo an alle Mitleidende............
    Meine Knie sind so dick, dass ich sie kaum knicken kann. In der Reha sagte man mir, dass es sich um Ergüsse handele. Was kann ich dagegen tun?? Muß ich mich an den Knien punktieren lassen, oder gibt es noch eine andere Möglichkeit.
    Gruß und Kuß die Haselnuss
     
  2. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Annabella
    sind die Knie heiß und geschwollen welche Medis nimmst du ein ?
    wenn das ein Schub ist müsste eine Besserung eintreten bei mir hat ein Schub in den Knien mal über 6 Wochen angehalten Gute Besserung
    @ bei starken Schüben kann ich jederzeit bei meinem Rheumatologen Anrufen und dann wird Cortison ins Gelenk Injiziert
     
    #2 19. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2008
  3. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Annabelle,

    bei mir hat der Doc das Knie punktiert u anschl Cortison gespritzt... das hat jetzt ein paar Tage geholfen, aber so langsam geht es wieder los mit den Schmerzen im Knie...

    Ich trinke jetzt an meinen MTX freien Tagen bzw. 48 h nach MTX morgens und abends Brennesseltee, mal schaun, ob das was bringt... sonst heißt es schonen und wenig belasten - zumindest was ich im Netz gefunden habe, denn ich hatte gerade eine ähnliche Frage eingestellt...

    Viele Grüße
    Colana
     
  4. golden girl

    golden girl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Hallo Annabella,

    ich hatte schon öfters dies Problem.Versuch es mal
    mit eine Quarkpackung.Dies hilft sehr gut,bei mir jedenfalls.

    Viele Grüsse und einen schönen Sonntag

    golden girl
     
  5. CarmenC

    CarmenC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Annabella,

    habe mich mit so einem Knie fast ein halbes Jahr rumgeschlagen. Medikamente haben nicht geholfen. Bin dann zum Orthopäden damit. Der hat es mir punktiert und Cortison gespritzt. Bin jetzt seit fast 2 Monaten im Knie beschwerdefrei.

    Gute Besserung
    Carmen