1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ergotherapie und physiotherapie

Dieses Thema im Forum "Krankenversicherung, Reha, Kur" wurde erstellt von moni3, 30. März 2011.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.wer von euch geht regelmässig in ergo und physiotherapie?zahlt das die krankenkasse,ich war erst 3 mal und das immer nach einer operation.nun meine frage kann ich diese therapien auch in anspruch nehmen ohne op.einfach um bewglicher zu bleiben.werd mal meinen rheuma doc fragen ob das die kk bewilligt.oder wie läuft das bei euch.lg.moni
     
  2. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni,

    ich habe zuerst von meinem HA drei Rezepte hintereinander a sechsmal KG bekommen und dann seit ca. einem Jahr als Dauerverordnung außerhalb des Regefalls. Ich gehe zweimal die Woche´und bezahle dann den jeweiligen Eigenanteil (ist glaube ich ein bisschen unterschiedlich von Krankenkasse zu Krankenkasse). Es gibt aber auchdie Möglichkeit Rehasport verordnet zu bekommen. Mein Freund z.B. geht einmal die Woche für insgesamt verschriebene 50mal. Das muss vor Kursbeginn von der Krankenkasse genehmigt werden und kostet dann für dich garnichts. Gibt es auch für Wassergymnastik glaube ich.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. Viel Erfolg und alles Liebe

    Andrea
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo andrea

    ja danke.dann werd ich morgen gleich bei meinem doc ansuchen um eine bewilligung.vor allem ergo für die hände fände ich wichtig damit die finger nicht versteifen.lg.moni
     
  4. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    0
    Du musst vielleicht dann mal nach einem Ergotherapeuten schauen, der sich gut mit Therapien für die Hände auskennt.

    Ich selber habe z.B. in der Reha in Rapskörnern "gegraben". Die kann man je nach Bedarf warm oder kalt nutzen.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
  5. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hey andrea,

    ich bekomme ergo- und physiotherapie jeweil 1-2 mal pro Woche. Krankenkass hat sich bis jetzt auch nicht beschwert, vielleicht weil ich noch nicht 18 bin?
    Das wichtigste ist aber wahrscheinlich, dass du einen Arzt findest, der dir alles verordnent und eine gescheite Begründung hinschreibt.

    ergotherapie kann ich dir nur empfehlen, wenn die hände mitbetroffen sind. jedes mal wenn ich von der ergo nach hause komme, bin ich erstaunt, wie viel man mit sienen händen doch mahcen kan:D
     
  6. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Judy,

    ich denke nicht, das das an deinem Alter liegt. Aber eine gute Begründung ist bestimmt wichtig. Da hast du recht. :)

    Liebe Grüße

    Andrea
     
  7. Steffi80

    Steffi80 Ich bin Ich

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    also ich bekomme schon seit ca. 2002 dauerhaft Krankengymnastik 2 mal die Woche. Bekomme ohne Probleme von meinem Hausarzt jeweils 20 mal aufgeschrieben. Bei der Krankengymnastik werden sämtliche Gelenke durchbewegt.

    Ergotherapie bekomme ich erst seit Sep 2010 speziell für meine Hände. Hoffe das ich die auch bald dauerhaft bekomme.

    LG Steffi
     
  8. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Die Tips finde ich sehr hilfreich.
    Wer kann mir denn aber den REHAsport verschreiben?
    Welcher Arzt macht das? Der Orthopäde, der Rheumatologe, der Hausarzt?
     
  9. lissi805

    lissi805 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen ,

    ich bekomme auch seit 2006 immer durchgehend Ergo und Physiotherapie
    ohne probleme verschrieben .

    es wird vom hausarzt verschrieben , mit entsprechender begründung und ausserhalb
    des regelfalls.

    gruß lissi
     
  10. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rephi38,

    das kann jeder von den genannten Ärzten.Mein HA verschreibt bei mir die Physio, bei meinem Freund z.B. der Rehasport wird von seinem Orthopäden verschrieben.
     
  11. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Danke lissi und sternfieber für eure Antworten. Spreche Morgen dann mal mit meinem Hausarzt. Habe noch nie Physio oder KG bekommen, nur nach OP. Muß aber etwas machen, da es immer schlimmer wird.
    Allen einen schönen Tag.
     
  12. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke für eure antworten.na dann werd ich mal meinen ha fragen warum ich noch nie ausser eben nach einer op ergo oder physio bekam.bin ja schon seid 6 jahren in rente und habe schon 11 opos wegen cp gehabt.egal ich hab nie gefragt und der doc nix gesagt.wenn man nicht selber fragt dann sparen sie halt und sagen auch nix.lg.moni
     
  13. einfachich

    einfachich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich mache momentan auch Physio und Ergotherapie. Denke nicht das das Probleme gibt wenns die Ärzte verordnen.

    Meine Hausärztin stellt sich da aber auch quer...mein Rheumatologe hat es bisher immer verordnet. Aber auch nur auf Nachfrage