Erfahrungen zu geplanter Schwangerschaft bei RA

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Juliiiiiiiiiii, 19. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. lynn200

    lynn200 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Das ist ein wichtiges Thema! Ich wünsche allen alles Gute bei eurem Kinderwunsch. Die Erfahrungen, die hier geteilt wurden klingen ja sehr positiv!

    LG, Lynn
     
  2. Juliiiiiiiiiii

    Juliiiiiiiiiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Seit dem es jetzt seit 2 Jahren mit cimzia nicht geklappt hat: kriege ich jetzt zusätzlich zu meinem cimzia noch quenosil. In der Hoffnung das es dadurch ruhiger wird und wir mit Hilfe von der kiwu Klinik schwanger werden.
    Mein Rheumatologe meinte ich sollte mit der Behandlung warten bis mein Rheuma ruhiger ist. Weiß nicht ob ich solange warten kann... Hoffe sehr das es hinhaut. Dauert ja ca 3 Monate bis es Wirkung zeigt.
    Ich bin gerade total gefrustet und genervt.
    Überlege ob ich trotz allem bereits mit IUI beginne...
    Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen mit quenosil?
     
  3. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    1.122
    Ort:
    Panama
    Ich denke du meinst quensyl.
    In der Suche müsstest du viele Einträge finden.

    Euch wünsche ich alles gute und , dass der Kinderwunsch sich bald erfüllt :)
     
  4. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    2.545
    Juliii, zum Quensyl kann ich dir nur unabhängig vom Kiwu über meine Erfahrungen berichten. Nach drei bis vier Monaten hat es damals bei mir gewirkt.

    Ich habe es 13 Jahre lang genommen und im April versuchsweise abgesetzt. Seit Anfang August nehme ich es wieder und warte auch auf die Wirkung.

    In Sachen Kiwu wünsche ich euch viel Erfolg, Ruhe und Gelassenheit.
     
  5. Juliiiiiiiiiii

    Juliiiiiiiiiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Ja ich hoffe langsam auch Mal auf Ruhe. Seit 2 Jahren geht es leider gesundheitlich nur bergab, trotz optimistischer Haltung etc.
    Wenn quenosyl wirkt sind es dann schon 2 Jahre und 5 Monate...
    Also heißt es wieder warten..
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden