1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Telos

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Agathe, 27. Oktober 2001.

  1. Agathe

    Agathe Guest

    Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament Telos (Wirkstoff Lornoxicam) ? Das Medikament soll relativ neu sein und vor allem bei cP und aktiver Arthrose eingesetzt werden. Mich interessieren vor allem die Erfahrungen mit Nebenwirkungen.
    Würde mich über Antworten freuen.

    Herzlichen Dank und ein hoffentlich schmerzarmes Wochenende
    Agathe
     
  2. Elke

    Elke Guest

    Hallo Agathe,
    ich habe unter anderem CP und nehme unter anderem täglich 8mg Telos gegen die schmerzen und muß sagen das es mir recht gut hilft nur manchesmal benötige ich noch Tilidin Tropfen aber die Schmerzen sind besser also erträglicher geworden.
    Zu den Nebenwirkungen kann ich nur sagen das sich bei mir nix besonderes gezeigt hat obwohl ich viele medis nehmen muß da ich noch andere Erkrankungen habe.
    Also ein Versuch ist es Wert.
    Telos wurde bei mir nach Vioxx eingesetzt da sie mir nicht geholfen haben.
    Für mehr info steh ich dir gerne zur Verfügung.

    Alles gute und keine Schmerzen
    wünscht dir

    Elke

    PS. kannst ja auch mal in den Chat hier kommen sind viele interessante und liebe leute da macht echt Spaß, aber vorsicht bei diesem Chat besteht SUCHTGEFAHR denn es macht so einen irren spaß das man nicht mehr aufhören möchte. HaHA also schau mal vorbei bis bald.
     
  3. Agathe

    Agathe Guest

    Hallo Elke, spät aber trotzdem herzlich......mein Dank für deine Antwort. War leider im KH und muss nun meine ganzen Mailschulden aufarbeiten ;-). Nun heißt es erst einmal abwarten, ob das Telos irgendeine Wirkung zeigt, da durch die OPs der letzten Wochen so ziemlich alles durcheinander geraten ist. Aber ich halte dich auf dem laufenden. Bis bald in hoffentlich neuer Frische.
    Alles Liebe und einen dicken Gruß
    Agathe