1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit MabThera

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mae74, 2. Juli 2008.

  1. mae74

    mae74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe im Februar und März meine erste Fuhre MabThera bekommen. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht und weiß näheres darüber?

    LG
    Zwerghai:a_smil08:
     
  2. Angelika Anna

    Angelika Anna Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederselters
    Hallo Zwerghai,

    ich selbst habe MabThera im vorigen Jahr Oktober und November bekommen. Leider war keinerlei Wirkung eingetreten.
    Dann habe ich in diesem Jahr nochmals MabThera bekommen und zwar im Mai und Juni. Ich und auch mein Rheumadoc glauben das es diesmal anschlägt. Habe bis jetzt keine schlimme Schübe, die ja bei jedem Wetterumschwung gekommen sind. Die Blutuntersuchung ergab nach
    4 Wochen das meine Entzündungswerte zurück gegangen sind.
    Ich weis nur nicht wie lange das alles anhält.

    Hier im Forum wurden schon viele Beiträge über MabThera geschrieben.
    Gehe bitte mal oben auf die Funktion "Suchen" und gebe als Stichwort MabThera ein. Dann kannst Du die vielen Beiträge durchlesen.

    Ich hoffe das es bei Dir auch wirkt. Es braucht halt seine Zeit und jeder reagiert anders darauf.

    LG
    Angelika Anna