Erfahrungen mit Kombination MTX und Sulfasalazin

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von bebib888, 18. Juli 2019.

  1. bebib888

    bebib888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin seit vielen Jahren auf MTX (jetzt 15mg) und seit 1nem Jahr Kortison (jetzt 25mg, aber lange 30mg).
    Seit 8 Wochen nehme ich Sulfasalazin (jetzt 2-0-2). Die Wirkung war in den ersten 5 Wochen super, obwohl es ja erst spaeter wirken soll.
    Danach wurde es wieder schlimmer. Also alle Gelenke so wie vorher (max 5% besser), aber meine rechte Hand ist Mega-schlimm geworden (die war vorher fast nicht betroffen). Ich kann sie nur wenig benutzen und schmerzt hoellisch. Mein Arzt hier in Singapur hat im Moment keinen Ansatz was jetzt zu tun ist.

    Hat jemand damit auch schon Erfahrung gemacht??
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden