1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Immunphorese?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Biene4, 5. Juli 2005.

  1. Biene4

    Biene4 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    heute war ich in einer Dialysepraxis wo abgeklärt wird, ob bei mir eine Immunphores gemacht werden soll. Das ist eine Art Blutwäsche, wo bestimmte
    Antikörper wie ANA, ENA u.andere rausgefiltert werden. Das Ganze dauert ungefähr 1 1/2 Std. und soll 1 x die Woche gemacht werden.

    Da es sehr Kostenaufwendig ist muss alles erst von der KK genehmigt werden.
    Kann ca. 1/1 Jahr dauern lt. Aussage des Doc.

    Ich habe schon fast alle Basismedikamente durch, aber keins greift mehr so richtig.

    Freue mich über jede Info und wünsche allen noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Biene4
     
  2. Nina

    Nina early bird

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Südhessens häßlichstem Ort
    Hallo Biene,
    eine Freundin von mir hat das gerade gemacht.
    Wenn du dich mit ihr unterhalten möchtest, kann ich dir ihre email-adresse geben.
    Schicke mir dann eine PN.

    Liebe Grüße
    Nina