1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Dany, 1. Juni 2005.

  1. Dany

    Dany Guest

    Hallo,
    meine Mama hat rheumatoide Arthritis und nimmt seit kurzem das Medikament Humira ein. Wer nimmt dieses Medikament seit längerem und kann etwas über die Wirkung mitteilen?
     
  2. annerose

    annerose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Humira

    Hallo Dany,
    ich habe Humira seit Februar und bin erstaunt über die gute Wirkung.Nebenwirkungen habe ich überhaupt keine und es geht mir gut.
    Bekommt deine Mutter Humira als Monotherapie oder kombiniert mit MTX?
    Viele Grüße
    Annerose
     
  3. Gerhard

    Gerhard Badener - in memoriam 08.07.2010 †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hegau
    Humira

    Hoy Dany
    Ich nehm Humira seit 2001 bis heut im Rahmen einer Studie in der Uni Klinik und werd daher auch regelmäßig untersucht.Mir gings von Anfang an gut und es hat Zerstörungen der Gelenke bei mir abgehalten bis jetzt(mein Glück)Nebenwirkungen sind mir nicht bekannt ;) ;) ;)
    Gruß Gerhard
     
  4. level42

    level42 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Humira

    Hallo Leute,

    ich bekomme seit März Humira und habe keinerlei Nebenwirkungen, nichtmal eine Rötung der Einstichstelle.

    Anfangs hat es mir sehr gut geholfen, erste Wirkung schon 36 Stunden nach der ersten Spritze.

    Leider habe ich seit knapp vier Wochen erhebliche Schwellungen und Schmerzen in den Händen. Mein Doc. meinte, dass ich noch etwas Geduld haben sollte. Nachdem ich heute Termin bei ihm hatte, hat er festgelegt, dass ich jetzt für drei Wochen jede Woche spritzen soll. Bin sehr gespannt.

    Ich habe auch festgestellt, dass ich diesem Medikament im Gegensatz zu MTX sehr positiv gegenüberstehe.


    LG
    level42
     
  5. Dany

    Dany Guest

    Humira

    Hallo Annerose,
    meine Mama bekommt Humira seit April und nimmt seit etwa 14 Monaten MTX.
    VG Dany