Erfahrungen mit der Montmorency Sauerkirsche

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Rathna, 3. Mai 2018.

  1. Rathna

    Rathna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich leide an einer rheumatischen Erkrankung und bin auf der Suche nach etwas Pflanzlichem, dass ich zur Unterstützung der Therapie einnehmen kann. Ziel ist es dabei, so wenig Schmerzmittel wie möglich einnehmen zu müssen. Weil ich auf der Seite Werbelink entfernt/Moderator gelesen habe, dass die Montmorencykirsche entzündungshemmend und schmerzlindern wirkt, wollte ich mich hier nach Erfahrungen umhören. Hat hier schon einmal jemand von Euch von dieser Kirsche gehört, oder diese sogar zu sich genommen? Wie hat das Mittel gewirkt? Konntet Ihr eine Verbesserung feststellen?

    LG
     
    #1 3. Mai 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2018
  2. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    ... am Bodden
    Hallo Rathna,
    soweit ich weiß, soll diese Montmorency-Kirsche gut bei erhöhten Harnsäurewerten sein, also bei Gicht.
    Mein Mann hatte diese Kapseln ein Vierteljahr lang genommen, keinen Unterschied gemerkt.

    Liebe Grüße
    Mona
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    9.448
    Zustimmungen:
    2.221
    Ort:
    Niedersachsen
    Es gibt viele Lebensmittel, die positive oder negative Einflüsse auf Entzündungen haben können. Ich glaube aber, dass die Erwartungen zu hoch gesteckt sind, wenn man meint, die Krankheit mit bestimmten Produkten in Schach halten zu können.
    Allgemein gültige Aussagen wird man nicht machen können - jeder Organismus reagiert anders und was dem Einen gut tut, nützt dem Anderen nichts.
    Da bleibt nur, selbst auszuprobieren, ob man mit oder ohne gewisse Dinge besser zurecht kommt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden