1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Cimzia und Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Michaela :-), 22. Oktober 2013.

  1. Michaela :-)

    Michaela :-) Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    wie Ihr es bestimmt schon öfters gehört habt, bin ich neu hier. :)
    Kurz zu meiner Person, ich bin 28 Jahre alt und diagnostiziert wurde vor ca. 18 Jahren sero-negative Polyarthritis. In den ca. 18 Jahren habe ich schon einiges am Medis genommen. Angefangen von MTX, Humira, Enbrel, Arava, Simponi usw., Predni und Diclo inkl.. MTX habe ich die längste Zeit über genommen und eigentlich auch gut vertragen, bis da die Leberwerte nicht gewesen wären. Aus diesem Grund wurde nach ca. 10 Jahren MTX abgesetzt. Danach ging es mit den oben anderen Medis weiter, ohne richtigen Erfolg.
    Im Mai diesen Jahres war ich dann 2 Wochen in stätionärer Behandlung in Püttlingen. In dieser Zeit wurde ich von Simponi auf Cimzia umgestellt. Mein Rheumatologe meinte, dass das Simponi keine große Wirkung im Blut (CRP-Wert) zeigen würde. Daraufhin bekam ich das Medi Cimzia. Eingestellt wurde ich, alle 2-3 Wochen 200 mg.
    Mein Partner und ich wünschen uns ein Kind, jetzt ist meine Frage, hat jemand von Euch Erfahrungen mit Cimzia und Schwangerschaft?
    Mein Rheumatologe meinte, ich sollte die Einnahme noch weiter hinausziehen, Rhytmus auf ca. 3 - 4 Wochen oder sogar länger!!

    Kann mir jemand dazu irgendwelche Tipps oder Meinungen sagen.

    Lieben Dank schon mal... :)
     
  2. tiger1809

    tiger1809 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Leider kann ich nicht mehr als dich hier in diesem Forum willkommen heissen. Zu deiner speziellen Frage wird sicherlich noch jemand antworten.

    Herzlich willkomen also

    Tiger