1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrung mit Celebrex

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Elias, 12. Juni 2002.

  1. Elias

    Elias Guest

    Hallo!
    Ich bin an MB erkrankt und nehme seit einigen Monaten ( unter anderem) Celebrex ein.
    Wer hat Erfahrungen damit?
    Im Beipackzettel wird zur Verhütung geraten.
    Kennt jemand Studien zu Celebrex, oder weiß man, ob es im Fall einer Schwangerschaft fruchtschädigend wirkt?
    Elias
     
  2. Myrine

    Myrine Guest

    Hi Elias!

    Man weiß nicht ob Celebrex fruchtschädigend wirkt, deshalb sollte man unter einer Behandlung mit Celebrex nicht schwanger werden.

    Generell denke ich, daß man bei Diagnose MB über eine Schwangerschaft gut nachdenken sollte, da man die meisten Medis während der Schwangerschaft nicht weiter nehmen kann und sich eine Schwangerschaft auch sonst negativ auf den Kranheitsverlauf auswirken kann!

    Mal ganz dumm gefragt, Elias, bist Du win Mädchen oder ein Junge???

    :)

    Myrine