Erelzi

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Oliver70, 8. Mai 2019.

  1. Oliver70

    Oliver70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2018
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    106
    Hi zusammen,

    ich wurde ja von Enbrel auf das Erelzi umgestellt. Vertragen tue ich es auch ganz gut nur
    nehmen meine Beschwerden zu, grad im Brustbereich sowie Sehnenschmerzen am Knie.

    Hat das jemand auch erlebt das es nach dem Umstieg von Humira oder Enbrel auf das Nachahmerprodukt mit dem Rheuma oder Bechterew bergab geht? Fairerweise muss ich auch
    sagen das das Original Enbrel auch nicht mehr so stark gewirkt hat (keine Schmerzmittel nebenbei) wie am Anfang (Jahr 2004).

    Allerdings sind die Blutwerte nach wie vor ganz gut, vorher hatte ich immer hohe Entzündungsparameter.


    Viele Grüße
    Oliver
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden