1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erbarmen mit den Männern

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kukana, 6. November 2005.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Wenn Eure Männer abends nach Hause kommen und stumm am Tisch sitzen oder sich schweigend auf dem Sofa lümmeln, dann habt ihr nichts falsch gemacht, auch haben die keinen Ärger in die Firma gehabt. Nichts dergleichen, denkt lediglich mal darüber nach , dass Frauen am Tag etwa 7000 Worte sprechen und Männer 2000. Die haben dann schon ihr Kontingent verbraucht, während die Frau noch etwa 4000 zur Verfügung hat :D

    [​IMG]
     
  2. Koko

    Koko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puppenkistentown
    Hallo Kuki,

    zum Glück oder zum Leidwesen Eurer, muss Man(n) im Chat nicht reden, sondern nur tippsen.

    Bis dann mal
    Koko
     
  3. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo kukana,

    das liegt sicher daran, dass Männer nicht immer sagen, was sie denken und/oder fühlen. Kennst Du dieses Buch?

    [​IMG]

    - das gibt es ab 8.11. im Handel :)))))

    LG
     
  4. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nein, nein..
    Wir können nur besser einteilen.

    Liebe Sonntagsgrüße von Poldi
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
  6. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    :D Da gibt es doch so ein nettes Anekdötchen




    Zwei verschiedene Tagebücher über den selben Abend ...


    Ihr Tagebuch:

    Am Samstag Abend hat er sich echt komisch verhalten. Wir wollten noch auf ein Bier ausgehen. Ich war den ganzen Tag mit meinen Freundinnen beim Einkaufen und kam deswegen zu spät – womöglich war er deswegen sauer. Irgendwie kamen wir gar nicht miteinander ins Gespräch, so dass ich vorgeschlagen habe, dass wir woanders hingehen, wo man sich besser unterhalten kann. Er war zwar einverstanden, aber blieb so schweigsam und abwesend. Ich fragte, was los ist, aber er meinte nur „nichts“.

    Dann fragte ich, ob ich ihn vielleicht geärgert habe. Er sagte, dass es nichts mit mir zu tun hat, und dass ich mir keine Sorgen machen soll. Auf der Heimfahrt habe ich ihm dann gesagt, dass ich ihn liebe, aber er fuhr einfach weiter. Ich versteh ihn einfach nicht, warum hat er nicht einfach gesagt „ich liebe Dich auch“. Als wir nach Hause kamen, fühlte ich, dass ich ihn verloren hatte, dass er nichts mehr mit mir zu tun haben wollte. Er saß nur da und schaute fern – er schien weit weg und irgendwie abwesend. Schließlich bin ich dann ins Bett gegangen.

    Er kam 10 Minuten später nach und zu meiner Überraschung hat er auf meine Liebkosungen reagiert und wir haben uns geliebt. Aber irgendwie hatte ich immer noch das Gefühl, dass er abgelenkt und mit seinen Gedanken weit weg ist. Das alles wurde mir zu viel, so dass ich beschlossen habe, offen mit ihm über die Situation zu reden, aber da war er bereits eingeschlafen. Ich habe mich in den Schlaf geweint. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin fast sicher, dass er eine andere hat. Mein Leben hat keinen Sinn mehr.


    Sein Tagebuch:








    Heute hat FC Bayern verloren, aber wir hatten prima Sex.
     
  7. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hier ein Auszug aus dem "MÄNNERMANIFEST", damit ihr wißt, was "MANN" meint:
    *****
    Frau, Fräulein, Freundin, Verlobte, Weib, Angetraute und alle anderen Frauen,
    1. Wenn Du denkst, Du wärst fett, ist das wahrscheinlich auch der Fall! Frag' mich nicht, ich verweigere die Aussage.
    2. Wenn Du etwas willst, reicht es völlig, einfach danach zu fragen. Um eines klarzustellen: Wir sind simpel. Wir verstehen keine subtilen indirekten Fragen. Indirekte Fragen funktionieren nicht, die auf der Hand liegenden indirekten Fragen auch nicht. Sags einfach wie es ist.
    3. Wenn Du eine Frage stellst auf die Du keine Antwort erwartest, wundere Dich nicht, dass eine Antwort kommt, die Du nicht hören wolltest.
    4. Wir sind SIMPEL. Wenn ich Dich bitte, mir das Brot anzureichen, meine ich nichts anderes als das. Es ist kein Vorwurf, dass es nicht auf dem Tisch steht. Es gibt weder versteckte Andeutungen noch Vorwürfe. Wir sind wirklich Simpel.
    5. Wir sind SIMPEL. Es macht keinen Sinn mich zu fragen an was ich denke! 96,5% der Zeit denken Männer an Sex. Nein, wir sind nicht besessen, es ist einfach das,was uns am meisten gefällt.
    6. Wir sind SIMPEL. Manchmal denke ich nicht an Dich. Das ist nicht schlimm. Gewöhn Dich bitte daran. Frage mich bitte nicht, woran ich denke, es sei denn Du bist bereit, über Politik, Wirtschaft, Philosophie, Fussball, Saufen, oder Autos zu reden.
    7. Freitag/Samstag/Sonntag = viel fressen = Freunde = Fussball vorm Fernseher = Bier = schlechte Manieren. Es ist wie Vollmond oder Ebbe und Flut. Es ist unvermeidlich!
    8. Einkaufen macht keinen Spaß und ich werde nie Gefallen daran finden!
    9. Wenn wir irgendwo hingehen, welche Klamotten Du auch trägst, es steht Dir super. Ich schwör's.
    10.Du hast genug Kleider und genug Schuhe. Heulen ist Erpressung. Mich selbst pleite zu machen ist kein Liebesbeweis an Dich.
    11.Die meisten Männer haben 3 Paar Schuhe. Ich wiederhole: Wir sind SIMPEL. Wie kommst Du auf die Idee ich könnte nur einen Hauch von Ahnung haben welches von Deinen 30 Paar Schuhen am besten dazu paßt?
    12.Einfache Antworten wie Ja oder Nein sind völlig ausreichend, egal wie die Frage lautet!
    13.Wenn Du ein Problem hast, bitte mich nur darum Dir zu helfen, das Problem zu lösen. Bitte mich nicht, Dich zu bemitleiden, wie es Deine Freundinnen tun.
    14.Kopfschmerzen die 8 Wochen dauern sind keine Kopfschmerzen! Geh zum Arzt!
    15.Wenn ich etwas sage, das auf zwei Arten interpretiert werden kann und eins von beiden beunruhigt Dich oder macht Dich unglücklich, meine ich das andere!
    16.ALLE Männer sehen nur 16 Farben. Pfirsich ist eine Frucht und keine Farbe!
    17.Und was für eine Farbe ist überhaupt Apriko(t), und wie zur Hölle schreibt man das?
    18.Bier gefällt uns wie euch Handtaschen gefallen. Ihr verstehts nicht, wir auch nicht.
    19.Wenn ich Dich frage was los ist und Du sagst "nichts", werde ich Dir glauben und so tun, als ob alles in bester Ordnung sei!
    20.Frag nicht: "Magst Du mich?". Sei Dir sicher, dass ich nicht bei Dir wäre, wäre das nicht der Fall!
    21.Die Basisregel, im Falle des geringsten Zweifels, egal worum es geht: Nimm das einfachste!

    WIR SIND WIRKLICH SIMPEL!!!! BITTE DIESES MANIFEST UNTER SO VIEL FRAUEN WIE MÖGLICH VERBREITEN, AUF DASS SIE ENDLICH DIE MÄNNER VERSTEHEN MÖGEN, FÜR EIN UND ALLEMAL.
    *****
    [​IMG]


    Thats life
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Männer ??

    Sag ich-s nicht , "in den Männern steckt manchmal doch etwas Gutes" sprach die Kommissarin ................... beim Betrachten des mit einem Küchenmesser vom Produkt "Solingen - garantiert rostfrei" erstochenen Hausherren..........

    So und nun noch einen fürn Wochenanfang........
    Für manche Männer ist "Besoffensein" eine furchtbare Strafe - denn sie sehen ihre Angetraute dann DOPPELT !!!

    p.s. Bier für Euren Schatz mitbringen am Montag ausse Halle.....(siehe Bild)
     

    Anhänge:

  9. Butterfly

    Butterfly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :D :D

    Sicher gibt es an den Männern das eine oder andere zu bemängeln ( TÜV) war ja schon kurz nach der Schöpfung abgelaufen.:D :D

    Deshalb brachte unser Schöpfer ja uns Frauen,- als überarbeitete Fassung heraus.:D

    Aber irgendwie hat unser Schöpfer den Männern ihre Berechtigung auf dieser wunderschönen Erde zu wandeln nicht völlig abgesprochen.:D

    Demnach dürften sie nicht ganz und gar nutzlos sein:D ( Nur etwas sprachlos, --möglicherweise deshalb keine TÜV -Verlängerung:rolleyes: )

    Doch geht man mit offenen Augen durch die Natur , sieht man das alles was auf Erden ist und wandelt einen Zweck erfüllt!

    Es ist Montagmorgen und an dieser Stelle wünsche ich besonders den Männern eine wortarme und somit schöne Woche !:D

    Bleibt wie ihr seit,- sonst geht uns Frauen das Material zum Lästern aus!
    Und wir mögen euch ja auch.:)
    So,- nun hoffe ich Tränen bei den Männern am Montagmorgen verhindert zu haben:D




    MlG

    Butterfly
     
    #9 7. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2005
  10. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Ach, das ist doch alles ganz lieb gemeint. Wem das nicht gefällt, der mischt halt bei Berti mit und lästert über die Frauen. Wenn das keine Gerechtigkeit ist ***ggg***[​IMG]
     
  11. Butterfly

    Butterfly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HIHI Melisandra:D

    Iwo ,-ich verstehe schon Spass, es war halt Montagmorgen und ich musste noch meine gute Pfadfindertat für die Woche erledigen.:D :D

    Es ist ja nicht ausdrücklich verboten der ersten Schöpfung Gottes auch ein wenig Sinn und Zweck zuzugestehen.:D .

    Und mal ehrlich sie können auch nett sein!


    Damit ist der Chef ( schließlich ist es sein Werk ) oben über uns auch zufrieden, wenn wir nicht nur an seinem Erstlingswerk rumnörgeln!

    Mal sehen was Berti´s Post über die Frauen so aussagt :) .

    Muß ich mal lesen!!

    Es ist sicher nicht verkehrt nach deiner Einlassung darüber ,mal nachzusehen ob Frau da irgendwo gegensteuern muß!!:eek: :D

    MlG

    Butterfly