1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entzündlicher Schmerz?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Anker82, 15. Dezember 2013.

  1. Anker82

    Anker82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Ich wollte mal kurz fragen was genau der Unterschied zwischen einen entzündlichen Schmerz und ein nicht entzündlichen?
    Habe in letzte Zeit oft Gelenkschmerzen, mal im Knie, mal im Sprunggelenk, mal in der Hüfte. Die kommen und gehen wann sie Lust haben. Habe Angst, dass es eine rheumatische Erkrankung ist, wie erkennt man sowas? Meine Gelenke sind nicht geschwollen jedoch.
    Im Internet lese Ich von Rheuma bzw. entzündliche Gelenkerkrankungen.
    Zudem habe Ich noch chronische Rückenschmerzen und es gibt ja entzündliche Rückenschmerzen und nicht entzündliche. Wie kann Ich mir das vorstellen? Wie fühlt sich der Schmerz an oder was macht den unterschied? Hab schon sicherlich dutzende Röntgenbilder und auch gleich so viele MRT gemacht, NIE wird was angezeigt :confused:
     
  2. gabi0

    gabi0 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    hallo anker,herzlich willkommen.:)warst du mal bei einem rheumatologen.und wie sind deine blutwerte.sind sie in ordnung.es könnte auch eine fibromyalgie dahinter stecken.da du schreibst das es ohne schwellung einhergeht.zu schmerz,daß ist schwer zusagen.es gibt brennend, stechend,dumpf, meist wechsel die schmerzen auch.lass das abklären.lg gabi:wmann:
     
  3. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Herzlich Willkommen, Anker,
    so einfach kann man entzündlichen Schmerz von nicht entzündlichem Schmerz gar nicht voneinander unterscheiden. ein Hinweis kann sein, dass es je nach Tageszeit Veränderungen gibt, aber nichtmal das ist bei allen Patienten ein sicheres Symptom.
    Ich würde daher raten, zunächst beim Hausarzt den Rheumaverdacht zu äußern und dann ein Blutbild machen zu lassen. Erhöhte Entzündungswerte lassen auf eine Entzündung schließen. Danach solltest du dich zu einem internistischen Rheumatologen überweisen lassen.

    Liebe Grüße
    Julia123
     
  4. Anker82

    Anker82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Entzündlicher Rückenschmerz müsste man im MRT sehen können oder? Meine Wirbelsäule ist nämlich laut Ärzten gut und weißen keine Entzündungen.
    Das heißt meine Schmerzen sind eher von was anderem denke Ich mal? Vielleicht muskulär oder Verspannungen who knows :p

    Habe gehört dass entzündlicher Schmerz pocht und immer spürbar ist und bei Bewegung bessern, wenn dem so ist kann Ich es bei mir evtl. ausschließen.
     
  5. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Anker82!
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier!
    Bei mir äußern sich entzündliche und nicht-entzündliche Schmerzen in etwa gleich. Aber ich weiß auch, welche Gelenke kaputt sind und welche nicht. Nur neurologische Schmerzen kann ich deutlich unterscheiden. Pochende Schmerzen hab ich eher nicht, also nach dem kann man nicht gehen. Es sollte halt alles untersucht werden, wo du Schmerzen hast, dann kann man mehr sagen.
    Blutwerte sagen übrigens nicht immer viel aus. Ich hatte bisher immer super Blutwerte und trotzdem arge Rheumaschmerzen.
    Falls du muskuläre Schmerzen hast, kann ein Facharzt das gut feststellen, da gibt es gewisse Kriterien.
    Alles Gute!
     
  6. johe58

    johe58 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    neu

    Hallo
    Bin neu und muß erst mal checken wie das so funktioniert.
    Habe seit 6 Monaten Rheuma, Schmerzen vor allem in den Schultergelenken.
     
  7. johe58

    johe58 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Gruppe

    Hallo
    Suche eine Selbsthifegruppe im Rems-Murr-Kreis bzw. wer Interesse hat bei so was mitzumachen.
    Bitte melden,ich denke das in einer Gruppe das alles persönlicher abläuft als so anonym über ein Forum.Wobei natürlich das eine das andere nicht ausschliesst.
     
  8. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Johe,
    herzlich willkommen hier.
    Es wäre besser, wenn du einen eigenen Thread eröffnen würdest für dein Anliegen. Hier wird es zu leicht übersehen. ;)
     
  9. johe58

    johe58 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Hallo Nachtigall
    Vielen Dank für deinen Hinweis.Bitte was ist ein Thread?
    Habe jetzt bei neu einen Beitrag geschrieben.
    Grüße Jo
     
  10. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
  11. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ johe:
    Ach, immer diese englischen Ausdrücke! :D
    Ein Thread ist ganz einfach ein Thema, das man erstellen kann, und falls du den Begriff "post" oder "posten" liest, das ist dann ein Beitrag oder das Schreiben eines Beitrags zu einem bestimmten Thema. Ein Link ist eine Internet-Adresse, die eingefügt wird. Wenn du sonst noch Fragen hast, dann frag ganz ungeniert. Ansonsten folge einfach Kromas Tipp. ;)
    Viel Erfolg bei der Suche!
     
  12. johe58

    johe58 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Hallo Nachtigall
    Danke für die Info.
    Gruß johe