1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entlassbericht der Reha stimmt nicht was tun !!!

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von edith4, 7. Oktober 2014.

  1. edith4

    edith4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlacker
    Entlassbericht von der Reha stimmt nicht was tun !!!

    Hallo Ihr lieben,
    Hab den Entlassbericht von der Reha bekommen und der stimmt nicht die Daten und auch die Arbeitsfähigkeit stimmen nicht. Nach einen Anruf bei der Einrichtung haben Sie zwar was aBGEÄNDERT aber es stimmt immer noch nicht. Nun hat meine HÄ gesagt ich soll was schreiben an DRV und KK und an die Klinik dass das nicht richtig ist und in der Akte vermekt wird. Nun meine Frage Wie und Was schreibe ich da ????
    Hab keine Ahnung was man da machen soll.
    Danke schon mal im Voraus für Eure Bemühungen.
    LG
    Edith
     
    #1 7. Oktober 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Oktober 2014
  2. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Ich würde mir zunächst mal notieren, was nicht stimmt - und parallel daneben, was richtig ist.

    Dann würde ich einen Anfang und ein Ende des Briefs (Aufforderung, deinen Brief zu den Unterlagen zu nehmen, die über deine Reha vorliegen) formulieren, und meine "Tabelle" in die Mitte.

    Allerdings würde ich mich auf wesentliche Punkte beschränken, wenn du zu sehr in Einzelheiten gehst oder Nebensächlichkeiten ausführst, besteht die Gefahr, dass du weniger ernst genommen wirst oder deine wichtigen Punkte zwischen den Kleinigkeiten untergehen.
     
  3. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    Entlassbericht von der Reha stimmt nicht was tun !!!

    @hallo Mikesch

    du solltest das relativ kurz halten. und wie bereits genannt, die wichtigsten dinge
    benennen, die "medizinsich" oder "sachlich" falsch sind.

    wichtig dabei, dass du ggf.belegen kannst, wie es richtig ist.

    notiere dir die wesentlichen punkte und schreibe dir jeweils dazu was richtig wäre.

    das schreiben richtest du an:
    -DRV,
    -KK,
    -dein beh.Arzt
    -du

    bitte ohne Polemik und ganz kurz und sachlich!

    "Hiermit nehme ich zum Bericht der Rehabilitationsmassnahme vom...wie folgt Stellung:

    Im vorliegenden Rehabericht wurde über folgende Punkte berichtet, für die ich um
    nachfolgende Ergänzungen und Änderungen bitte. So weit es mir möglich ist, kann .
    ich dies entsprechend belegen

    Thema was falsch ist( z.Bsp.) .............. Berichtigung
    [TABLE="class: grid, width: 500, align: left"]
    [TR]
    [TD]Röntgenbericht vom 10......liegt nicht vor
    [/TD]
    [TD]In der Anlage folgt der Rö bericht der Praxis xy vom xx.xx.xxxx
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]In der Untersuchung am xx.xx.xxxx wurden Medikamente verordnet. Diese habe ich nicht bekommen.
    [/TD]
    [TD]Nach meinen Aufzeichnungen bekam ich folgende Medikamente:
    xxxxx mit Dosierung:
    yyyyy mit Dosierung:

    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]am xx.xx.xxxx erfolgte eine Besprechung /ltd.Reha-arzt, unter leichten Tätigkeiten, dass ich nach der Rehabilitation weiterhin als arbeitsunfähig entlassen werde. Dieser Hinweis fehlt in den Unterlagen.
    [/TD]
    [TD]mdl.Gespräch vom xx.xx.xxxx im Behandlungszimmer im Beisein von Dr.yz dass ich weiterhin als arbeitsunfähig gelte.

    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]hinsichtlich meiner Arbeitsfähigkeit stehen
    im Abschlußbericht dass ich noch 4-6 Std.
    auf dem allg.Arbeitsmarkt arbeiten kann.

    [/TD]
    [TD]am xx.xx.xxxx im mdl. Abschlußgespräch wurde von 3-4 std. gesprchen. Frau v , ltd.Physiotherapeutin war anwesend.

    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]die Physiotherapeutin konnte nur eine teilmobilisierung des re Sprunggelenkes erreichen und empfahl eine weitere Mobilisierung am Wohnort.
    Diese Empfehlung fehlt in den Unterlagen

    [/TD]
    [TD]Gespräch mit Frau xyx in der Gruppentherapieam xx.xx.xxxx
    Zeuge : Herr cm
    Absolvierte mit mir gemeinsam die Therapie an diesem Tag.

    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]Ein Funktionsverbesserung der Wirbelsäule kann durch eine OP durchaus erreicht werden. Dazu haben wir Herrn x eingehend beraten.
    [/TD]
    [TD]Diese Gespräch wurde geführt, jedoch unter den von mir gemachten Einwänden, der m,öglichen Risiken habe ich diese OP abgelehnt.
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Ich bitte die gemachten Punkte zu den Ihnen vorliegenden Unterlagen der Rehabilitationsmassnahme
    vom xx.xx.xxxx bis xx.xx.xxxx zu nehmen und bitte darum, dass mir durch die vorliegende Darlegung
    des Rehabilitationsberichtes keine Nachteile entstehen.

    mit freundlichen Grüßen

    Mikesch

    Der Rehabilitationseinrichtung könntest du ein Anschreiben machen, worin du bittest, dass dein behandelnder StationsArzt und der Chef/Oberarzt der Abteilung so freundlich wären und diesen
    Bericht dahingehend zu ergänzen bzw. zu verändern. Den veränderten Bericht wollen Sie so freundlich sein und an folgende Einrichtungen erneut übersenden:
    -DRV
    -KK
    -beh.Arzt
    -an Dich
    Wenn dies nicht möglich ist, möchten sie deine gemachten Ergänzungen deinen Unterlagen beifügen,
    die dort in der Rehaeinrichtung verblieben sind und du wirst diese Ergänzungen entsprechend an
    die v.g. Empfänger selbst übersenden.

    ich bedanke mich schon jetzt für Ihre Mühen und verbleibe mit
    freundlichen Grüßen

    Mikesch


    @Mikesch gern mehr per PN .ggf helfe ich dir beim schreiben!

    sauri
     
    #3 8. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2014
  4. edith4

    edith4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlacker
    Danke Euch für die Antworten.
    @Sauri werde mich bei Dir melden zum drüber schauen
    Danke nochmals ihr seit super Hilfbereite Menschen