1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enterotypen

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Dittmarsche, 6. September 2015.

  1. Dittmarsche

    Dittmarsche Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    15
    Kürzlich gab es eine sehr interessante Sendung bei ARTE: "Der kluge Bauch".
    http://www.arte.tv/guide/de/048696-000/der-kluge-bauch-unser-zweites-gehirn

    Nun habe ich für Bekannte (Übergewicht und Morbus Crohn) und natürlich aus eigenem Interesse da gerade noch einmal geschaut.
    In der ARTE-Sendung wurde nämlich berichtet, dass Übergewichtigen Akkermansia-Bakterien fehlten.
    Meinem Morbus Crohn-Nachbarn berichtete ich von der s.g. Stuhl-Transplantation (worüber er aber bereits im Bilde war). Diese letztlich auch nichts anderes, als im Grunde eine Darmflora-Transplantation.

    Nun fand ich gerade noch diesen Artikel
    http://www.welt.de/gesundheit/article13580687/Und-zu-welchem-Darmtyp-gehoeren-Sie.html

    Darin wird ebenfalls von den 3 Enterotypen (= Darmfloratypen) berichtet, die so ein bisschen Blutgruppenäquivalente sind. Diese Enterotypen richten sich nicht nach "Rassen".

    Nun wurde dort weiterhin berichtet, dass bei Vegetariern Prevotella-Bakterien überwiegen.
    Weiter unten folgt dann dieser interessante Hinweis und Absatz:

    Darüber jedenfalls darf man nachdenken.

    Falls darüber bereits hier berichtet oder diskutiert wurde, dann sorry. Ich lese hier nicht allzu viel herum und halte mich eher kurz auf.

    Herzlicher Gruß, D.

    PS: bezüglich Übergewicht wurde in dem zweiten Artikel wiederum berichtet,
     
    #1 6. September 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2015