1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlich - der Termin beim Rheumatologen naht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Esuse, 25. Mai 2010.

  1. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Und nachdem ich nun seit mehreren Monaten Schmerzen habe, gehen die jetzt langsam weg. Jetzt, wo der Termin in 2 Wochen ist. Ich habe vor ca 5 Wochen vom Orthopägen Celebrex bekommen, evlt wirkt das nun endlich.
    Zum Glück habe ich Fotos von den geschwollenen Gelenken gemacht und auch Schmerztagebuch geschrieben.
    Ich bin schon mal von einem Rheumadoc kaum behandelt worden, weil ich keinen Schub hatte. Jetzt habe ich woanders einen Termin und hoffe, auch di Fotos helfen.
     
  2. ela2706

    ela2706 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das mit den Fotos und mit dem Tagebuch ist eine gute Idee...

    schön das das Mittel dir hilft, ich hoffe bei mir kann auch was gefunden werden, ich hoffe nichts schlimmes, aber so halte ich es nicht mehr aus...lg ela
     
  3. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Ich weiß nicht, ob es das Mittel ist....
    Zeitweise dachte ich auch, daß ich es nicht aushalte. Für mich war der Orthopäde eine gute Zwischenlösung, aber ich hatte auch einen Termin. Normal wartet man dort bis 6 Monate.
     
  4. ela2706

    ela2706 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich bin gespannt wann ich einen Termin bekomme...

    Ist aber schön das es dir besser geht...lg ela