1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

enbrelspritzen

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von moknika01, 12. Januar 2009.

  1. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo wer von euch wohnt im ruhrgebiet und nimmt enbrel 25
    dann schreibt mir doch mal eine pn,
     
    #1 12. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2009
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    was ist enbrel 23?
    gruss
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Enbrel 23 kenne ich auch nicht. Ich kenne nur Enbrel 25 mg (2x wöchentlich gespritzt) und Enbrel 50 (1x wöchentlich oder seltender gespritzt). Monika, ist das ein Vertipper? Außerdem: Warum suchst Du nur nach Enbrel-Spritzern in Deiner Umgebung? Wo liegt da der Vorteil?

    Grüßle von
    Angie
     
  4. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    nehme auch enbrel 25...

    bin aber nicht aus dem Ruhrgebiet:D.

    Hallo moknika01,

    ich habe vor 3 Jahren mit Enbrel 50 1 x/Wo. angefangen (+MTX). Wegen Nebenwirkungen mußte ich dann aber nach 4 Wo. absetzen.
    Weil Enbrel aber eine so prompte Wirkung bei mir hatte, sind meine Ärztin und ich mit Enbrel 25 1 x Woche nach einer 4 Wöchigen Pause wieder eingestiegen.
    Bei Ihr in der Praxis bin ich die einzige mit dieser Dosierung. Gängig ist Enbrel 50 1 x/Woche oder Enbrel 25 2 x / Wo.

    Wenn du mehr wissen willst, schreib mir ne PN

    Gruß Pukki