1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von MA1956, 16. Oktober 2006.

  1. MA1956

    MA1956 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute !

    Ich bin neu hier und starte gleich mit meiner ersten Frage::)

    Ich beginne heute mit dem Medikament Enbrel. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht ?
    Die Ärztin konnte mir keine genaue Auskunft geben, ob ich mich gleichzeitig Grippe impfen und Lungenentzündung impfen lassen darf (ob die Wirkung dadurch beeinträchtigt wird).

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen Fragen weiterhelfen.
    Vielen Dank.
    Lg
    Maria
     
  2. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey MA1956,
    ein herzliches WILLKOMMEN hier bei RO.
    Lass dich mal gemütlich nieder, hier sind alle total nett und hilfsbereit.
    Ich nehme Enbrel nun schon seit über 2 Jahren und habe mich zwischenzeitlich 2 mal Grippeschutzimpfen lassen.
    Dies setzte lt. meinem Rheumadoc jedoch ein Absetzen des Enbrel von 2-3 Wochen vor der Impfung sowie 2-3 Wochen nach der Impfung voraus.
    Geb doch mal oben im Suchfeldfenster Enbrel und Grippe oder Grippeimpfung ein.
    Du wirst gleich mehrere Threads finden, die das Thema ausführlich behandeln.

    [​IMG]

    Alles Gute für dich
    viele Grüße vom Niederrhein
     
  3. MA1956

    MA1956 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Garfield!

    Vielen Dank für Deine Antwort. Du hast mir sehr viel weiter
    geholfen. Werde mich gegen Grippe impfen lassen.

    Liebe Grüße

    Maria