1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Suna, 30. Januar 2006.

  1. Suna

    Suna Guest

    Hallo,
    ich habe erst heute herausgekriegt, dass es eine so große und agile Rheuma-Comunity im Internet gibt. Meine Mutter leidet seit Jahren an einer schweren entzündlichen Gelenkrheuma. Sie wird mit MTX und Arava behandelt.
    Seit gestern abend wissen wir nun, dass es die sogenannte Enbrel-Behandlung gibt. Kann mir da jemand weiterhelfen, was der Unterschied zu anderen Basistheraphien ist, und welche Erfahrungen gemacht wurden?

    Ich wäre so dankbar für Informationen und Erfahrungsberichte.

    Grüße
    Suna
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  3. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Suna,


    jede Menge Infos rund um die sog. Biologicals (dazu gehört auch Enbrel) findest du auch auf folgender Internetseite:

    http://www.tiz-info.de/index.html

    tiz-info = Informationsseite des TNF-alpha Informationszentrums

    Ich wünsche viel Erfolg beim Stöbern.

    LG vom Niederrhein

    Garfield

    PS.: Und natürlich herzlich willkommen hier bei RO


    [​IMG]