1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kurt, 22. Mai 2002.

  1. Kurt

    Kurt Guest

    Hallo!

    Eine Frage als Anfänger der ENBREL- Therapie.
    Meine Hände sind stark deformiert und es ist für mich fast nicht möglich mir ENBREL selbst zu injizieren.
    Jetzt die Frage: Ist es möglich die Spritze am Morgen spritzfertig zu machen und erst nach 12 Stunden zu injizieren
    bzw. wie lange kann ich warten wenn die Spritze schon fertig ist um diese zu injizieren.
    Liebe Grüße
    Kurt
     
  2. heike

    heike Guest

    hallo kurt,

    in der gebrauchsanweisung steht:

    " Aufbewahrung von Enbrel "

    Nach Zubereitung der Enbrel-Lösung sollte diese sofort verwendet werden ( bei Lagerung im Kühlschrank zwischen 2°C und 8°C
    innerhalb von 6 Stunden ) Enbrel-Lösung, die nicht innerhalb
    von 6 Stunden verwendet wurde, muß sorgfältig entsorgt werden.

    diese gebrauchsinformation müßtest du auch in deinen päckchen haben.

    viele grüße
    heike
     
  3. ineshw

    ineshw Guest

    Hallo Kurt,

    nein , 12 Stunden darf Enbrel nicht fertig " zubereitet" lagern.

    Aber warum willst Du es morgens anfertigen und nach 12 Stunden anscheinend spritzen lassen ? Warte dann doch damit bis Du Hilfe hast, oder fahre zum Arzt und lasse es dort machen.

    Lieben Gruß - Ines
     
  4. KARIN

    KARIN Guest

    Hallo Kurt,
    ich nehme an einer Studie mit Enbrel teil und im Rahmen dieser Studie bekommen alle Teilnehmer Enbrel (oder Placebo) spritzfertig für vier Wochen (acht Spritzen) im voraus überreicht. Die Spritzen müssen immer gut gekühlt werden! Die Kühlkette sollte nicht unterbrochen sein.
    Dies widerspricht anscheinend der Gebrauchsinformation, die ich jedoch während der Studie noch nicht bekommen habe. Ich denke, du mußt dich mit dem Hersteller in Verbindung sezten. Ich habe dies bei einem anderen Medikament auch per e-mail getan und umgehend Antwort erhalten.
    Alles Gute KARIN