1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

enbrel und tuberkulin hauttest!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nadia, 4. Oktober 2007.

  1. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    guten morgen,

    ich habe durch zufall erfahren, dass man bevor enbrel gespritzt bekommt, einige test unterziehen muss. ein von diesen testen ist tuberkulin test.

    meine fragen lauten:

    1. an alle die enbrel nehmen: habt ihr diesen test gemacht bevor es mit enbrel losging?

    2. welche andere teste sind verlangt, bevor man mit der enbreltherapie beginnt?

    danke und liebe gruesse
     
  2. zesab

    zesab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A- Bez. Korneuburg
    Liebe Nadia,
    mein Rheumadoktor hat den Tuberkulintest schon vor meiner ersten Basismedikation mit Resochin gemacht, dabei wird das Serum unter die Haut gespritzt und das ganze dauert dann 3 Tage bis zum Ergebnis.
    Ab Jänner soll ich Biologicals bekommen und muß nun den Test und das Lungenröntgen wieder machen lassen.
    Ich hoffe, daß dir mit meiner Antwort geholfen ist und sende dir liebe Grüße
    Sabine:) :)
     
  3. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    mein Rheumadoc hat vor der ersten Enbrel-Spritze einen TBC-Schnelltest gemacht, der nur ca. eine halbe Std dauert. Aber nur, weil ist ja auch ständig beim Lungenarzt in Behandlung bin und die Lunge mehrmals im Jahr untersucht wird.

    Viele Grüße
    Sandra
     
  4. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    danke

    liebe sandra und sabine,

    ihr habt vielen dank meine fragen beantwortet. nun ja , wir leben echt auf der dritten bzw. 4. oder sogar 5. welt. mein doctor hat diesen test garnicht verlangt auch der doctor von enbrelfirma, der mir das erste mal gezeigt, wie ich mir selber spritze.

    das ist echt kaum zu glauben.:confused: warum eigentlich hat er das nicht verlangt? wenn dieser test wirklich wichtig ist oder nich t???

    hier wird nichts untersucht. ich verlange meine bluteste und roentgenbilder selbst und werden auch selbst bezahlt. also ich kontrolliere sozusagen den verlauf meiner krankheit selbst.
    durch euren forum bekomme ich so einiges mit, was ich auch dann verlange.
    ich habe meine haende vor ein paar tagen roentgen lassen. der pfund sieht jetzt ganz anderes aus als vor 8 monaten, wo es hiesse ( normal) noch . aber nachder behandung mit enbrel, arava und kort, heisst es nun: die lange hat sich verschlechtert. das muss ich in extra thema erstellen , um nach euren meinung zu fragen.

    danke , dass es es euch gibt und dass ich euch habe

    liebe gruesse und einen schoenen tag wuensche ich euch noch
     
  5. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    habe vergessen zu fragen, ob es sich lohnt den test noch zumachen, oder besser gesagt, muss ich den noch machen nach 7 monate enbrel??

    wie wird das beurteilt??

    danke nochmal