Enbrel und Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Auri, 4. Januar 2018.

  1. Auri

    Auri Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen :)
    Kennt sich denn hier jemand mit Enbrel aus ?
    Ich habe nämlich vor dieses Medikament demnächst zu nehmen.
    Da ich aber auch durch Krafttraining und gute Ernährung Muskeln aufbauen möchte, möchte ich gerne wissen ob dies unter Enbrel schwieriger oder schlechter möglich ist?
    Enbrel schwächt ja auch das Immunsystem und so...
    Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir die Frage jemand beantworten kann oder vielleicht jemand schon selbst Erfahrungen damit gemacht hat.
    Vielen Dank!!
    Auri
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    1.303

    Auri, unbesehen des Anlasses für Dein "Vorhaben" ist Sport - sofern es Deine Krankheitssituation zulässt - genau so möglich wie ohne Enbrel.
    Mit dem Eingriff ins Immunsystem hat das wenig zu tun.
    Vielleicht denkst Du aber noch einmal darüber nach, was genau Du möchtest und wie Du SINNVOLL Muskeln "aufbaust".
    Prinzipiell ist es bei rheumatischen Erkrankungen (insbesondere dann, wenn auch noch Cortison genommen wird) empfehlenswert, die Muskulatur zu kräftigen - die Sarkopenie (der Muskelabbau, Sarkopenie = Verminderung der Muskelmasse) ist ein häufiges und m. E. deutlich unterschätztes Problem der Betroffenen.
     
  3. JR_Newman

    JR_Newman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Auri,
    vielleicht kannst du dich erst mal vorstellen, damit wir besser wissen was du für eine Krankheit hast und wie deine Lebenssituation im Moment ist. Dann kann man mit Sicherheit die auch bessere Ratschläge geben.

    Gruß Joachim
     
  4. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Ulm
    Hallo Auri!

    Herzlich willkommen.

    Ich habe 2 Jahre lang Enbrel gespritzt und konnte trotzdem problemlos Sport machen (Schwimmen, Nordic Walking und Pilates). Ich nehme an, du sprichst von zielgerichtetem Krafttraining mit proteinreicher Spezialernährung? Dazu kann ich dir leider nichts raten. Aber vielleicht erzählst du noch ein bisschen mehr darüber.

    Alles Liebe
    Natascha
     
  5. merlinda

    merlinda Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Auri,
    ich nehme ebenfalls seit 1 Jahr Enbrel bzw. Benepali (Biosimmilar) und kann mich gut sportlich betätigen, sofern der "Russe" in mir stille hält.... Allerdings betreibe ich ebenfalls kein gezieltes Muskelaufbautraining sondern eher walking und wandern.

    LG linda
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden