1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel, Neuzulassung "DCARD"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von h. Asbeck, 24. Februar 2002.

  1. h. Asbeck

    h. Asbeck Guest

    Soll laut "rheuma-online" Seit Februar o1 in USA zugelassen sein.
    Fragen: 1. wann evtl.in Deutschland?
    2. Wenn ich es aus USA ebziehe, dürfen deutsche Ärzte
    es hier in deutschland bei mir anwenden,
    3. Rheuma-online sagt nicht viel über das neue Präperat
    (nur wenige sätze) woher bekomme ich tiefere Infos?
    Danke
     
  2. ddeMehlinger

    ddeMehlinger Guest

    Hallo H. Asbeck,

    schau mal in der Hauptseite in der rechten Spalte unter "Meistgefragte Seiten" nach. Da sind diverse Seiten zu Enbrel. Enbrel wird mittlerweile aber auch in Deutschland angewandt. Soll aber nur von Ärzten angewandt werden, die damit Erfahrung haben. Vorherige Genehmigung der Behandlung durch die Krankenkasse ist sinnvoll.

    Gruss
    ALCO