1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel im zusammenhang mit Alkohol

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Lisa201, 19. November 2011.

  1. Lisa201

    Lisa201 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich nehme jetz seit etwa 4 Monaten Enbrel. Und das jeden Freitag, und da das Wochenende darauf folgt und ich am Wochenende oft und viel Alkohol trinke (auch harten Alkohol wie Vodga, Whiskey..etc.) wollte ich fragen ob das gefährlich ist.
    Natürlich ist mir bewusst, dass Alkohol auf Rheuma generell gefährlich ist, oder Alkohol an sich doch ich würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekomme :D
     
  2. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    merk'ste selbst ne?
     
  3. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Deine arme Leber

    Ja es kann sein, lass alkohol sein, du hast nur eine Leber, ich habe jetzt auch etwas leberwerterhöhung und allein schon durch die Medis eine Fettleber bekommen
     
  4. Muschel23

    Muschel23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der B5 in MV
    :eek: Wodka - so würde ich das schreiben ! ( steht doch auf der Flasche,oder ?) [​IMG]

    Ansonsten habe ich leider kein Verständnis für dieses Rumgeheule ! Entweder Enbrel, oder man läßt Enbrel ganz weg !

    Prost ![​IMG]
     
  5. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    97
    Hallo Lisa,


    du stellst ne Frage und beantwortest sie dann selber!

    Was willst du jetzt hören? "Trink ruhig weiter. Ist doch gar nicht so schlimm.":confused:

    Ich glaube, da kann dir hier niemand weiter helfen....

    Lg Clödi.
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Hi Lisa,
    wilsst du uns veräppeln?
    Alkohol und Medikamente vertagen sich wenn überhaupt,
    nur begrenzt.Aber ich denke,das ist schon seit Jshrzenten bekannt.
    Biba
    Gitta