1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Enbrel ausgesetzt-geht mir besser!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jula, 3. Juli 2008.

  1. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    hatte ja berichtet,das ich sowas wie ne Verschlimmerung durch Enbrel hatte.Habs dann einfach nicht mehr ausgehalten,mit jeder Spritze kam was neues dazu und hab diese Woche die Spritzen weggelassen.Hab also letzten Donnerstag zum letzen Mal gespritzt.Und was soll ich sagen,seit Sonntag gings schon besser und heute ist es um vieles besser.Die Gelenke schmerzen zwar,aber es ist nicht dieser komische brennende Schmerz,den ich bei jeder Spritze hatte und der auch Gelenke befallen hat,die vorher noch nie wehgetan haben.Morgen hab ich Termin bei meiner HÄ und will das mit ihr besprechen.
    Ist doch alles recht eigenartig,oder?Hat da jemand von Euch erfahrung?
    Lieben gruß
    Jula