1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlung Arzt im Rm Osnabrück?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kerstin, 22. September 2002.

  1. Kerstin

    Kerstin Guest

    Guten Tag, habe seit kurzem gesundheitl. Probleme, die auf Rheuma hindeuten obwohl bisher diagnostisch noch nicht klar nachgewiesen (Röntgen und Szintigrafie noch zu früh?). Da die Probleme schlimmer werden trotz Cortison und Ibuprofen suche ich dringend einen guten Arzt im Rm Osnabrück oder Norddeutschland, der kurzfristig eine Kernspintomographie oder sowas durchführen würde. Danke für Info im voraus.
    Kerstin
     
  2. Marie 2

    Marie 2 Guest

    Hallo Kerstin,

    in Hamburg kannst du dich wenden an:

    Röntgen-praxis, Schäferkampsallee 5-7, 20357
    Tel.: 040-42 10 68 - 50 für Kernspinn
    Zentrale: 040-41 47 70-0

    Wartezeit 3-5 Tage, du brauchst aber eine Überweisung!
    Diese Praxis ist ausgewiesen gut, sie machen nichts anderes.

    Alles Gute
    Marie 2
     
  3. teebaerchen

    teebaerchen Guest

    Hallo Kerstin,
    Ich selber bin bei Dr. Gauler in OS in Behandlung. Er ist Facharzt für Innere Med.- Rheumatologie- Sozialmedizin - Phys. Therapie das ist eine Gemeinschaftspraxis , 2 Ärzte fürRheuma. Die sind in der Möserstr.52-54 ist ein großes Ärztehaus, da wird vieles in dem Haus ( Röntgen z.B.) gleich gemacht.
    Tel 0541-35858-0
    Aber die Wartezeit ist meist bei ca. 8 Wochen, wie bei vielen Rheumatologen.
    Liebe Grüße tee
     
  4. Alina

    Alina Guest

    hallo kerstin,
    der beste arzt im raum os ist für mich immernoch dr. hungerberg
    T:75500. ist aber ja immer auch eine frage des charakters, wer eienm liegt. er ist jedenfalls kompetent und fair und ich bin schon viele jahre bei ihm.
    viel glück und gute besserung
     
  5. nati

    nati Guest

    hallo, kerstin

    falls bei den ganzen untersuchungen nichts raus kommt, bitte an dr. hechler schloßwall 8 wenden. hat sich auf fibromyalgie spezialisiert.

    alles gute nati
     
  6. Kerstin

    Kerstin Guest

    Hallo! Wollte mich bedanken für Eure Hinweise und Tipps. Ich bin jetzt beim Internisten Meyer in OS in der Meller Str. weil mir das Ibu ausgegangen war. Er ist total kompetent und er kennt H Dr Hungerberg persönlich, hat dort für mich einen Termin gemacht f nächste Woche, damit das mal abgeklärt werden kann was es überhaupt ist. Meyer hält auch die Kernspintomographie für eine geeignete Diagnostik und hat mir außerdem einen wertvollen Hinweis gegeben was die Dosis des Ibu anbetrifft - nämlich dass unter 1800 mg/Tag sowieso keine Wirkung. Hatte auf 600 bis 1200 mg reduziert und es wurde schlimmer. Mein Hausarzt in CLP blickte leider da nicht durch. Mir geht es seit dem schon wieder viel besser. Hoffe, dass es kein "echtes" Rheuma ist und die Sache bald erledigt sein wird. Bin ganz guter Dinge. Ganz lieben Gruß, Kerstin